Neue iPhones: LTE dramatisch schneller, wenn das Netz mitspieltVorherige Artikel
iPhone Xs und iPhone XR: Größe von Arbeitsspeicher und Akku durchgesickertNächster Artikel

Apple hat gezahlt: Milliarden im Steuerstreit liegen aber weiter nutzlos herum

Apple, Geld und Markt, News
Apple hat gezahlt: Milliarden im Steuerstreit liegen aber weiter nutzlos herum
Ähnliche Artikel

Apple hat 13,1 Milliarden Euro Steuern nachgezahlt, die es eigentlich dem irischen Staat hätte überweisen müssen. Das Geld fließt jetzt aber nicht in den irischen Haushalt. Viel mehr arbeitet es, so lange der Streit zwischen Apple und der EU noch andauert.

Im Steuerstreit zwischen Irland und Apple, die ihr Steuerabkommen gegen den Widerstand der EU verteidigen, wurde nun ein weiteres Kapitel geschrieben.

Wie Agenturen jüngst berichteten, hat apple inzwischen die komplette strittige Summe von 13,1 Milliarden Euro zurückgezahlt. Dieser Betrag wäre eigentlich an Irland zu zahlen gewesen, doch das Land hatte ausländischen Unternehmen sagenhaft günstige Unternehmenssteuersätze eingeräumt, was auch Facebook, Microsoft und andere Tech-Firmen angelockt hatte.

Geld schlummert auf Treuhandkonto

Doch Apple möchte sich dennoch nicht geschlagen geben und hat die ‚Forderung der EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof angefochten.

Der Konflikt könnte noch jahrelang andauern und so lange liegt das Geld fest, es wurde von Apple auf einem Treuhandkonto deponiert.

Zu den 13,1 Milliarden Euro Steuern kommen ob der langen Verzögerung des Verfahrens inzwischen noch zusätzliche 1,2 Milliarden Euro Zinsen hinzu.

Das Geld wird von Investmentbankern verwaltet, diese sollen damit aber nicht in riskante Finanzprodukte investieren.

Im Zuge des Steuerstreits war auch die Geschäftspraxis anderer Unternehmen in anderen Ländern in die Kritik geraten.
Kurzfristig sah es so aus als würde die europäische Politik nachhaltige Schritte gegen die gängigen Steuersparstrategien multinationaler Konzerne etablieren wollen, Stand heute ist davon aber nichts mehr zu bemerken.

Apple hat gezahlt: Milliarden im Steuerstreit liegen aber weiter nutzlos herum
4.08 (81.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting