iPhone XR und iPhone Xs: Das sind die UnterschiedeVorherige Artikel
iPhone XR nach schwacher Nachfrage günstiger, iPhone X vor Neuauflage?Nächster Artikel

Mac verkauft sich schlecht, während der restliche Notebook-Markt wieder wächst

Geld und Markt, Mac, News
Mac verkauft sich schlecht, während der restliche Notebook-Markt wieder wächst
Ähnliche Artikel

Apple konnte zuletzt deutlich weniger Macs verkaufen. Der Marktanteil brach spürbar ein, damit schrumpfte der Mac-Absatz entgegen des globalen Trends. Ein Grund für die Zurückhaltung der Verbraucher dürfte das lange Warten  auf das MacBook Air gewesen sein.

Es geht weiter abwärts mit den Mac-Verkäufen. Apple hat zuletzt erneut deutlich weniger Geräte verkaufen können. Wie aktuelle Zahlen zeigen, lag der Marktanteil des MacBooks im weltweiten Notebook-Geschäft im dritten Quartal 2018 nur mehr bei 7,9%.

Im Vorjahreszeitraum lag der Marktanteil noch bei 10,4%.

Somit ist Apple auf den fünften Platz bei den weltweiten Notebook-Geschäften zurückgefallen. Das MacBook liegt nun hinter den Branchengrößen HP, Lenovo, Dell und nun auch Asus, das Apple überholen konnte.

Einzig bei Acer läuft es ähnlich schlecht.

Weltweiter Markt für Notebooks wuchs zuletzt wieder

Das eigentlich beunruhigende ist aber, dass Apple gegen den weltweiten Trend Marktanteile einbüßte. In Q3 2018 wurden rund 42 Millionen Notebooks verkauft.

Damit stieg der Markt zwar nicht in dem Maße von bis zu 6%, die von Analysten erwartet worden waren, wuchs aber zumindest um knapp 4%.

Das schwächer ausgefallene Wachstum führen Beobachter auf einen zeitweisen Mangel verfügbarer Intel-Prozessoren zurück.

Häufig konnte sich Apple entgegen fallender Verkäufe mit fortdauerndem WAchstum behaupten, etwa beim iPad und auch beim Mac, diesmal ist es anders herum.

Wieso der Mac so schlecht lief, lässt sich nur mutmaßen.

Experten glauben, dass viele Käufer mit einem Kauf warteten, bis das lange erwartete neue MacBook Air vorgestellt wird.

Nun, da es da ist, bleibt aber fraglich, ob es die Mac-Verkäufe signifikant beflügeln kann.

Mac verkauft sich schlecht, während der restliche Notebook-Markt wieder wächst
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Dorju Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dorju
Gast
Dorju

Nicht verwunderlich, da wird halt keine Energie mehr reingesteckt.

Geld und Markt

Kostenlose Dayflat der Telekom für alle Kunden auch an diesem Wochenende wieder buchbar

Kostenlose Dayflat der Telekom für alle Kunden auch an diesem Wochenende wieder buchbar   0

Auch an diesem Wochenende wird wieder kostenloses Datenvolumen verschenkt. Die Deutsche Telekom setzt ihre Advents-Aktion fort und schenkt all ihren Vertragskunden eine kostenlose Tages-Flatrate für die Datennutzung. Die Buchung erfolgt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting