iOS 12.2 Beta soll noch heute erscheinenVorherige Artikel
VideoProc im Test: 4K HEVC iPhone Videos leicht konvertieren [+Giveaway]Nächster Artikel

iOS 12.2, macOS 10.14.4, tvOS 12.2 und watchOS 5.2 Beta 1 sind da

iOS, MacOS, News, watchOS
iOS 12.2, macOS 10.14.4, tvOS 12.2 und watchOS 5.2 Beta 1 sind da
Ähnliche Artikel

iOS 12.2 Beta 1 ist nun für alle Entwickler verfügbar. Die Aktualisierung kommt kurz nachdem Apple Updates für all seine Systeme an alle Nutzer verteilt hatte. Auch macOS und watchOS haben neue Testversionen erhalten.

Da ist sie also, die erste Beta von iOS 12.2. Apple hat den Beta-Zyklus fortgesetzt und die nächsten Testversionen auf die Entwickler losgelassen. iOS 12.2 Beta 1 steht ab sofort für alle registrierten Entwickler zur Verfügung. Um das Update laden und installieren zu können, muss das passende Entwicklerprofil auf iPhone, iPad oder iPod Touch installiert sein. iOS 12.2 folgt nur wenige Tage, nachdem Apple iOS 12.1.3 an alle Nutzer verteilt und damit einige Probleme mit Fotos in iMessage, CarPlay bei neueren iPhones sowie verschiedene andere Kleinigkeiten repariert hatte.

Wie üblich werden die Aktualisierungen nicht sofort auf den Geräten aller Nutzer angezeigt. Apple rollt die Betas wie auch die regulären Updates in Schüben aus. Es wäre denkbar, dass sich in der neuen Beta auch Hinweiise auf neue iPads zeigen, über die in letzter Zeit so oft spekuliert wurde.

macOS 10.14.4 und watchOS 5.2 Beta 1 ebenfalls verfügbar

Auch am Mac geht das Beta-Programm heute weiter. macOS Mojave 10.14.4 kann ab sofort in der ersten Beta geladen und installiert werden.

Ferner ist auch watchOS 5.2 Beta 1 ab sofort zu beziehen, desgleichen tvOS 12.2 Beta 1. Welche Neuerungen Apple in die verschiedenen Updates eingebracht hat, ist noch nicht bekannt.

Die Public Beta von iOS 12.2 Beta 1 für freiwillige Tester dürfte Apple auch bald nachreichen.

iOS 12.2, macOS 10.14.4, tvOS 12.2 und watchOS 5.2 Beta 1 sind da
3.88 (77.65%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Olaf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Olaf
Gast
Olaf

Die erste Neuerung ist, dass die Synchronisierung von abonnierten Kalendern nicht mehr funktioniert. 🙁 Auf dem Mac und auf dem iPad (iOS 12.1.3) sind die Kalender vorhanden, auf dem iPhone mit iOS 12.2 Beta 1 nur noch die, die auch in der iCloud angezeigt werden.

iOS

macOS Mojave 10.14.4: Beta 3 für Entwickler ist da

macOS Mojave 10.14.4: Beta 3 für Entwickler ist da   0

Gerade hat Apple macOS Mojave 10.14.4 in der dritten Beta vorgelegt. Registrierte Entwickler können sich das Update ab sofort laden und installieren. Es bringt unter anderem Apple News nach Kanada. Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting