iPhone-Schwäche trifft TSMC und andere Apple-Partner heftigVorherige Artikel
Apfelplausch #78: Gerüchteflut: iPhone 11, iPod touch 7, iPad Mini 5 | Gruselangebot: Apple Watch gratis?Nächster Artikel

iPhone SE war kurzfristig wieder erhältlich

iPhone, News
iPhone SE war kurzfristig wieder erhältlich
Ähnliche Artikel

Apple hatte kurzzeitig wieder das iPhone SE im Angebot. Einige verbliebene Lagerbestände wurden zu einem regelrechten Schleuderpreis angeboten, nach Europa kam die Aktion aber nicht. Ob sie noch einmal aufgelegt wird, ist unklar.

Das iPhone SE gab es für kurze Zeit wieder bei Apple zu kaufen. Am Wochenende hatte das Unternehmen das Vier-Zoll-Smartphone plötzlich in seinen Clearance Store gebracht, dort vertreibt Apple Artikel, die ungeöffnet und noch original verpackt sind.

Das Angebot war allerdings auf die USA beschränkt und die verfügbaren Geräte rasch ausverkauft, doch dort war es durchaus attraktiv. Das iPhone SE mit 32 GB wurde für 249 Dollar verkauft, die Version mit 128 GB war für 299 Dollar zu haben. Regulär wollte Apple zuvor 349 respektive 449 Dollar für das kleine iPhone haben.

Immer wieder Gerüchte um neues iPhone SE

Apple hatte den Vertrieb des iPhone SE allerdings schon vor vier Monaten eingestellt. Das kleinste iPhone galt damit als abgekündigt. Im letzten Jahr hatte es wiederholt Gerüchte um ein iPhone SE 2 gegeben. Dieses sollte mit einem überarbeiteten Design und zeitgemäßer Technik in den Handel kommen, wurde immer wieder vermutet. Auch war zeitweise ein zunächst exklusiver Start in Indien im Gespräch, wo Apple das iPhone SE seit einiger Zeit fertigt.

Geschehen ist indes nichts in der Richtung und es ist auch fraglich, ob Apple das kleine Modell noch einmal neu auflegen wird.

Möglich wäre aber, dass Apple noch weitere Restbestände des iPhone SE in die Läden bringt.

iPhone SE war kurzfristig wieder erhältlich
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Raus aus China: Apple lässt Kosten für teilweisen Rückzug berechnen

Raus aus China: Apple lässt Kosten für teilweisen Rückzug berechnen   0

Apple bereitet sich darauf vor, Teile seiner Produktion aus China abzuziehen. Um hier flexibel auf weitere Verschärfungen des Handelskriegs reagieren zu können, lässt es nun die Kosten für einen solchen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting