iPhone SE 2 2020 für 400 Dollar mit A13-CPU: Wärt ihr interessiert?Vorherige Artikel
5G: Apple will 2022 iPhones mit eigenem Modem ausliefernNächster Artikel

Nicht zu China-kritisch: Apple TV+-Produzenten wurden von Eddy Cue ermahnt

Apple, News
Nicht zu China-kritisch: Apple TV+-Produzenten wurden von Eddy Cue ermahnt
Ähnliche Artikel

Apple soll die Produzenten der Serien für Apple TV+ zu einer chinafreundlichen Gestaltung der Folgen gedrängt haben. Diese Information ist wenig nach dem Bekanntwerden des Eingriffs in den App Store in Hongkong auf Betreiben der chinesischen Regierung für Apple wenig positiv.

Apple gerät in der Causa China weiter in die Kritik. Das Unternehmen soll die Produzenten der Apple-Originals für Apple TV+ dazu aufgefordert haben, negativen Darstellungen von China nach Möglichkeit aus dem Weg zu gehen. Hintergrund dieser Politik ist die Befürchtung, dass die Apple TV+-Inhalte in China ebenso schnell wieder vom Bildschirm verschwinden könnten, wie es damals mit dem iTunes Store und iBooks in China der Fall war. Diese beiden Dienste durften 2016 gerade einmal ein halbes Jahr lang laufen, bevor Apple sie wieder offline nehmen musste.

Befehl von ganz oben

Wie es weiter heißt, sei die Order, China mit allzu kritischen Darstellungen nicht zu verärgern, direkt von Apple-Manager Eddy Cue gekommen, der für die Inhalte bei Apple verantwortlich ist. Dieses Vorgehen habe in Hollywood aber niemanden ernstlich erstaunt: „‚Dies ist nicht ungewöhnlich. Sie müssen das so hinnehmen, wenn sie auf diesem Markt mitspielen möchten und sie wollen dort mitspielen, wer will das nicht?“ zitiert buzzFeed News einen Produzenten, der nicht im Auftrag von Apple arbeitet.

Apple steht zuletzt ohnehin aufgrund eines zu China-freundlichen Verhaltens in der Kritik. Unlängst hatte das Unternehmen eine App aus dem App Store gelöscht, mit der sich Hongkonger Bürger über die Bewegungen der Polizei informieren konnten. In dem Stadtstaat protestieren aktuell viele Bürger gegen eine zunehmende Einflussnahme Chinas auf Politik und Gesellschaft.
Applechef Tim Cook rechtfertigte diesen Schritt lapidar mit der Notwendigkeit, lokale Gesetze zu befolgen.

Nicht zu China-kritisch: Apple TV+-Produzenten wurden von Eddy Cue ermahnt
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen   0

Apple Pay wird womöglich bald reichlich Konkurrenz bekommen. Eine Gesetzesinitiative, die unlängst den Bundestag passiert hat, sieht eine erzwungene Öffnung der NFC-Schnittstelle in Apples iPhone vor. Apple zeigt sich von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting