Beta 1 von iOS 13.3.1 / iPadOS 13.3.1, macOS 10.15.3 und tvOS 13.3.1 für Entwickler ist daVorherige Artikel
Update macht manche AirPods stumm, bei euch auch?Nächster Artikel

Apple veröffentlicht watchOS 6.1.2 Beta 1 für Entwickler

Apple Watch, News, watchOS
Apple veröffentlicht watchOS 6.1.2 Beta 1 für Entwickler
Ähnliche Artikel

Gerade eben hat Apple auch watchOS 6.1.2 Beta 1 für registrierte Entwickler vorgelegt. Die neue Testversion folgt eine Woche nach der Freigabe von watchOS 6.1.1 für alle Nutzer und beinhaltet wohl in der Hauptsache Verbesserungen der allgemeinen Stabilität, Sicherheit und Performance.

Apple hat gerade eben auch noch die letzte fehlende Beta nachgelegt. watchOS 6.1.2 Beta 1 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. Voraussetzung für die Installation ist, dass das passende Entwicklerprofil auf dem Gerät installiert ist. Darüber hinaus muss die Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku muss zumindest zu 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem WLAN verbunden sein, das auch das gekoppelte iPhone nutzt.

Die erste Beta von watchOS 6.1.2 kommt eine Woche nach der Freigabe von watchOS 6.1.1 für alle Nutzer zu den Entwicklern. Dieses letzte Update beseitigte unter anderem ein Problem, das es einem Angreifer erlaubt hatte, via Facetime Schadende einzuschleusen.

Details zu Neuerungen oder Änderungen in Beta 1 von watchOS 6.1.2 sind noch nicht bekannt

Es ist davon auszugehen, dass Apple in watchOS 6.1.2 im wesentlichen die Performance von watchOS verbessern und die Sicherheit stärken wird. Zuvor hatte Apple heute Abend wie berichtet bereits neue Betas für iOS 13.3.1, iPadOS 13.3.1, tvOS 13.3.1 und macOS Catalina 10.15.3 asn die Entwickler verteilt.

Apple veröffentlicht watchOS 6.1.2 Beta 1 für Entwickler
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting