Verklagt: Apple wirft Ex-CPU-Ingenieur Fachkräfteklau vorVorherige Artikel
Keine neuen Strafzölle aufs iPhone: Das ist Trumps Weihnachtsgeschenk für AppleNächster Artikel

Vier Milliarden Dollar: Was die AirPods pro Quartal einbringen

AirPods, Geld und Markt, News
Vier Milliarden Dollar: Was die AirPods pro Quartal einbringen
Ähnliche Artikel

Apple wird mit den AirPods wohl demnächst erstmals mehr als vier Milliarden Dollar in einem Quartal verdienen. Im letzten Jahr war es die Apple Watch, mit der man diese Umsatzmarke überspringen konnte. Aktuell wächst bei Apple nichts so stark wie die Nachfrage nach Wearables.

Die AirPods werden im nächsten Quartal wohl für Umsätze in Höhe von rund vier Milliarden Dollar verantwortlich sein, das ergibt eine aktuelle Schätzung der Marktforschungsfirma Asymco. Dort geht man davon aus, dass der Wearables-Sektor im nächsten Quartal um rund 50% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wachsen wird. Nichts sonst geht bei Apple gerade dermaßen durch die Decke wie der Verkauf von Apple Watch, AirPods und den anderen Wearables, doch diese beiden Produkte sind unübersehbar die Haupttreiber der Entwicklung.

AirPods sind ein Milliardengeschäft

Im vergangenen Jahr übersprangen die Umsätze, die mit der Apple Watch erzielt wurden, erstmals die Marke von vier Milliarden Dollar. Im nächsten Quartal schätzt Asymco die mit der Uhr erzielten Umsätze auf rund 5,2 Milliarden Dollar. Weitere 5,7 Milliarden Dollar sollen mit anderen Wearables erzielt werden, davon werden mutmaßlich rund 1,7 Milliarden Dollar auf Einnahmen us dem Verkauf des HomePod, Beats-Kopfhörer und des Apple TV entfallen.

Asymco merkt an, dass es schwierig ist, die Umsätze, die Apple mit den AirPods macht, zu beziffern, da Apple hier keine Zahlen liefert. Marktforscher sind daher auf andere Quellen wie Inventar- und Einkäuferunterlagen von Händlern angewiesen.

Die Nachfrage nach den AirPods ist zuletzt stark, das zeigen auch Berichte, wonach Apple die monatliche Produktion zuletzt verdoppeln ließ Besonders zum vergangenen Black Friday explodierten die Verkäufe: Rund drei Millionen Einheiten hat Apple dem Vernehmen nach an diesem Wochenende absetzen können.

Vier Milliarden Dollar: Was die AirPods pro Quartal einbringen
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

iPhone 12 doch zu spät? Apple mit Massenproduktion angeblich massiv in Verzug

iPhone 12 doch zu spät? Apple mit Massenproduktion angeblich massiv in Verzug   1

Das iPhone 12 kommt womöglich doch deutlich später in die Läden als erwartet. Apples Fertiger liegen bei der Produktion erheblich hinter dem Zeitplan, verlautet aus asiatischen Industriekreisen. Grund dafür ist [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting