Schütze von Florida: Apple hilft FBI bei Auswertung von iPhones und iCloud-KontoVorherige Artikel
Eure besten Night Mode-Fotos: Apple reaktiviert Foto-Wettbewerb #ShotoniPhoneNächster Artikel

Apple verkündet Rekordzahlen aus dem App Store zum Jahreswechsel

Apple, Geld und Markt, News
Apple verkündet Rekordzahlen aus dem App Store zum Jahreswechsel
Ähnliche Artikel

Apple hat einen neuen Rekord der Einnahmen im App Store bekanntgegeben. Am Neujahrstag hat das Unternehmen in seinem Software-Kaufhaus rund 20% höhere Umsätze erzielt als im Vorjahr. Auch wurde 2019 deutlich mehr Geld an die Entwickler ausgeschüttet als im Vorjahr.

Apple hat in einigen Zahlen auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Dabei fällt zunächst auf, dass der App Store seine Profitabilität abermals erheblich steigern konnte. Allein die Zeit von Weihnachten bis Neujahr war rekordverdächtig: Am Neujahrstag hat der App Store einen Umsatz von rund 386 Millionen Dollar eingespielt, der höchste an einem Tag erzielte Umsatz aller Zeiten und ein Plus von rund 20% im Vergleich zum Vorjahr. Auch die vorangegangene Woche war einträglich: Zwischen Weihnachten und Neujahr lag der Umsatz im App Store bei rund 1,42 Milliarden Dollar.

Apple schüttete 2019 deutlich höhere Einnahmen an Entwickler aus

Weiter gibt Apple an, dass der App Store im vergangenen Jahr auch für die Entwicklergemeinde ein gutes Geschäft gewesen sei. An die Entwickler habe das Unternehmen rund 38 Milliarden Dollar ausgeschüttet, das sind rund vier Milliarden Dollar mehr als Apple ihnen noch im Vorjahr bezahlt hatte. Apple behält bekanntlich 30% aller Einnahmen aus Verkäufen und Abos im ersten Jahr für sich.

Damit habe Apple allein im letztenJahr ein Viertel des bisher ausgeschütteten Betrages an die Entwickler gezahlt, der seit Öffnung des App Stores im Jahr 2008 aufgelaufen ist. Dieser liegt bei stattlichen 155 Milliarden Dollar. Apple hebt weiter hervor, wie wichtig die neuen Services für das Unternehmen sind, doch von ihnen ist der App Store noch immer die Position, die die meisten Einnahmen generiert. Entsprechend bedeckt hält sich Apple auch bei Zahlen zur Reichweite und Umsatzsituation der übrigen neuen Dienste. Immerhin: Apple News+ habe inzwischen 100 Millionen regelmäßig aktive Nutzer.

Apple verkündet Rekordzahlen aus dem App Store zum Jahreswechsel
4.6 (92%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple TV: Beta 3 von tvOS 13.4 ist da

Apple TV: Beta 3 von tvOS 13.4 ist da   0

Apple hat tvOS 13.4 für die Entwicklergemeinde bereitgestellt. Das Update der Testversion folgt eine Woche auf die letzte Beta von tvOS 13.4. Mit der kommenden Aktualisierung bringt Apple die neuen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting