Top-Personalie: Ex-HBO-Boss kommt zu Apple TV+Vorherige Artikel
iPhone 12: Macht ein dünneres Display ein dünneres iPhone?Nächster Artikel

WhatsApp lässt in Deutschland keinen Export von chats mehr zu

Apps, News
WhatsApp lässt in Deutschland keinen Export von chats mehr zu
Ähnliche Artikel

WhatsApp hat eine Funktion für deutsche Kunden einstweilen deaktiviert: Bis auf weiteres ist es nicht mehr möglich, Unterhaltungen zu exportieren. Grund dafür sind vermutlich Patentprobleme mit dem ehemaligen Smartphonepioniers Blackberry.

bei WhatsApp wurde nun eine Funktion abgeschaltet, die hin und wieder doch ganz nützlich sein kann. Zumindest deutsche Anwender können derzeit nicht mehr darauf zugreifen: Gemeint ist die Möglichkeit, eine Unterhaltung oder auch einen Gruppenchat zu exportieren. Dabei wird eine Textdatei erstellt, in der die Unterhaltung chronologisch abgelegt ist. Falls Medien wie Fotos und Videos Teil der Unterhaltung sind, werden sie in einer Archivdatei ebenfalls exportiert. Diese Funktion aber kann nun nicht mehr von Nutzern in Deutschland genutzt werden, wie das Unternehmen auf einer entsprechenden FAQ-Seite zum Export von Unterhaltungen ausgeführt hat.

Grund für Deaktivierung von Chat-Export sind vermutlich Patentprobleme

WhatsApp selbst kommentierte die Einschränkung der Funktionalität nicht, sie dürfte aber mit einem Urteil in Zusammenhang stehen, das vor dem Jahreswechsel zum Nachteil von Facebook gefallen war. Es verbietet den Unternehmen der Gruppe die Nutzung bestimmter Techniken zur Datenverarbeitung. Kläger ist vermutlich das Unternehmen Blackberry, einst ein großer Player auf dem sich entwickelnden Smartphonemarkt und bei Geschäftsleuten sehr beliebt, inzwischen vor allem im Softwaresegment tätig und auch recht aktiv bei der gewinnbringenden Nutzung eines aus einer langen Vergangenheit stammenden, reichhaltigen Patentportfolios.
Ob WhatsApp die betroffenen Patente zeitnah umgehen und die Funktion wieder anbieten können wird, bleibt abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne   0

Apple hat auf den weit verbreiteten Foto-Bug, der vor Kurzem für Aufsehen gesorgt hat, reagiert und klar gestellt, dass gelöschte Fotos nicht langfristig in der iCloud verbleiben. Das Unternehmen betont [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x