Sind AirPods bald aus? Corona-Virus bringt Lieferketten durcheinanderVorherige Artikel
Denkwürdig: Apple Watch überholte 2019 Schweizer UhrenherstellerNächster Artikel

Spotify meldet doppelt so viele zahlende Nutzer wie Apple Music

Geld und Markt, News
Spotify meldet doppelt so viele zahlende Nutzer wie Apple Music
Ähnliche Artikel

Spotify hat jetzt doppelt so viele zahlende Kunden wie Apple Music: Damit bleibt der Musikdienst aus Schweden nach wie vor unangefochten die Nummer eins auf dem Streamingmarkt. Hinter Spotify und Apple hat sich Amazon Music Unlimited auf dem dritten Platz festgesetzt.

Für Spotify lief es auf den ersten Blick zuletzt hervorragend: Das Unternehmen konnte seine Abonnentenzahlen im letzten Quartal 2019 um satte 29% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ausbauen, das teilte das Unternehmen im Rahmen der Veröffentlichung der aktuellen Quartalszahlen mit. Damit hat Spotify nun 124 Millionen Premium-Kunden, das sind mithin zahlende Nutzer von Spotify. Der Abstand zu Apple bleibt somit gewaltig, Apple Music hatte zuletzt rund 60 Millionen Nutzer vermeldet.

Spotify wächst durch aggressive Werbung und Podcasts

Auf den zweiten Blick sehen die Zahlen nicht mehr ganz so fantastisch aus, w ein auch am soliden Wachstum nicht zu rütteln ist. Doch dieses Wachstum wurde Agentureinschätzungen vor allem durch aggressive Werbung erzielt, die Geld kostet, sowie durch attraktive Discount-Angebote, die Premium-Abos zu günstigeren Preisen beinhaltete, was die Bilanz ebenfalls belastet. Zudem hat Spotify viel Geld in die Hand genommen, um sein Podcast-Angebot auszubauen, es mit weiteren Eigenproduktionen aufzuwerten. Podcasts, das zeigte sich in den letzten Quartalen, sind für viele Nutzer ein Grund, Spotify fortgesetzt zu verwenden. Auch für die Zukunft sind hier weitere Zukäufe geplant.

Somit bleibt weiter abzuwarten, wie nachhaltig das Geschäftsmodell von Spotify tatsächlich ist. Hinter Spotify und Apple Music ist inzwischen Amazon Music Unlimited die feste Nummer drei beim weltweiten Musikstreaming.

Spotify meldet doppelt so viele zahlende Nutzer wie Apple Music
3.38 (67.5%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

iPhone 12 doch zu spät? Apple mit Massenproduktion angeblich massiv in Verzug

iPhone 12 doch zu spät? Apple mit Massenproduktion angeblich massiv in Verzug   1

Das iPhone 12 kommt womöglich doch deutlich später in die Läden als erwartet. Apples Fertiger liegen bei der Produktion erheblich hinter dem Zeitplan, verlautet aus asiatischen Industriekreisen. Grund dafür ist [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting