iPhone 12 Gerüchte: Notch, LiDAR, 120Hz? | Kommt die Apple Watch SE? | Keynote-Termine - JETZT im Apfelplausch!Vorherige Artikel
Dank Apple Watch Series 5: Weltweiter Smartwatch-Markt weiter fest in Apples HandNächster Artikel

120 Hz-Display im iPhone 12 Pro: Apples schwierige Entscheidung

Gerüchte, iPhone, News
120 Hz-Display im iPhone 12 Pro: Apples schwierige Entscheidung
Ähnliche Artikel

Lange ist es nicht mehr hin, bis das iPhone 12 auf den Markt kommt. Die Erwartungen sind groß, doch die Konfusion ist noch größer, zumindest in Bezug auf einige Features. Eins davon ist das ProMotion-Display, das aktuell nur beim iPad Pro oder unter Android verfügbar ist. Es liefert eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Kommt es aber auch in das iPhone 12? Ein Experte gibt nun eine für Apple problematische Einschätzung ab.

Das iPhone 12 kommt im Herbst vermutlich in insgesamt vier Varianten auf den Markt: Zwei davon werden wohl als iPhone 12 Pro vermarktet werden. Sie werden sich durch zusätzliche Funktionen von den neuen iPhone 12-Modellen abheben, doch aktuell ist noch nicht klar, welche dies sein werden.

Ein heißer Kandidat ist das sogenannte ProMotion-Display, also ein Bildschirm, der die doppelte Bildwiederholrate von 120 Hz unterstützt. Oberflächen und Aktionen auf dem Smartphone wirken so flüssiger. Aber wird Apple ein iPhone 12 Pro mit ProMotion anbieten können?

Unklar, denn zuletzt waren Analysten hier eher pessimistisch, Apfellike.com berichtete. Nun hat sich abermals der Display-Analyst Ross Young zu dem Thema geäußert. Er sieht Apple vor einer schwierigen Entscheidung.

Abwarten oder Kunden enttäuschen?

In einer Einschätzung, die er auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet hat, erklärt er, Apple habe nach seiner Einschätzung inzwischen die Möglichkeit, 120 Hz-fähige Panels zu beziehen.

Allerdings stünden die ebenfalls nötigen Halbleiterschaltkreise für die Ansteuerung dieser Bildschirme noch nicht zur Verfügung. Apple könne also entweder auf diese warten, oder das iPhone 12 Pro ohne ProMotion auf den Markt bringen. Letzteres würde fraglos zahlreiche Kunden enttäuschen, zumal immer mehr Android-Modelle bereits höhere Bildwiederholraten unterstützen.
Jedoch, ein wenig Zeit hat Apple noch: Das iPhone 12 Pro erscheint ohnehin etwas später als das iPhone 12. Mit etwas Glück reicht das aus, um ProMotion noch zu realisieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Eure Lieblingssongs 2020: So hört ihr den musikalischen Jahresrückblick auf Apple Music

Eure Lieblingssongs 2020: So hört ihr den musikalischen Jahresrückblick auf Apple Music   0

Apple Music stellt euch ab sofort euren musikalischen Jahresrückblick zur Verfügung. Eure meistgehörten Songs 2020 könnt ihr entweder im „Jetzt hören“-Bereich, oder auf einer speziellen Website hören und die Playlist [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting