Für Big Sur, als Gratisversion für Einsteiger und mit neuen Funktionen: VMware kündigt Fusion 12 anVorherige Artikel
iPhone trifft auf Bitcoin, ist Reichtum vorprogrammiert?Nächster Artikel

Dank iPhone 12 und möglichem iPhone SE Plus 2021: Apple bleibt Analystenliebling

Geld und Markt, Gerüchte, iPhone, News
Dank iPhone 12 und möglichem iPhone SE Plus 2021: Apple bleibt Analystenliebling
Ähnliche Artikel

Trotz Corona-Krise stehen Apple glanzvolle Zeiten bevor: Das zumindest vermuten Analysten und rechnen mit furiosen Verkäufen des iPhone 12. Diese ohnehin schon starke Entwicklung könnte noch von einem aktualisierten und günstigen iPhone SE Plus im Frühjahr unterstützt werden.

Für Apple wird es ein guter Herbst, davon sind die Branchenbeobachter bei der Bank Wedbush überzeugt. Sie sehen die Entwicklung von Apples Geschäften bereits seit Monaten wohlwollend und das hat nun auch noch einmal Daniel Ives, leitender Analyst der Hauses, nachdrücklich unterstrichen. In einer entsprechenden Notiz erklärt er, Apples iPhone 12 könne viele Kunden zu einem Kauf bewegen.

Rund 350 Millionen iPhones der aktuell weltweit ungefähr genutzten 950 Millionen Geräte gerieten demnächst in ein Update-Fenster, stünden also für einen Austausch durch ihre Besitzer an. Vor diesem Hintergrund werde das iPhone 12-Portfolio viele Kunden ansprechen, es wird wohl aus vier Modellen mit deutlich unterschiedlichen Preisen bestehen, die auch ein sehr durchmischtes Publikum ansprechen werden. Hieraus ergebe sich eine so positive Perspektive wie zuletzt bei Vorstellung des iPhone 6 im Jahr 2014. Eine solche Chance, so der Banker, ergebe sich oft nur einmal pro Dekade.

Neues 4G-Modell im Frühling kann Verkäufe weiter treiben

Sodann spielt Daniel Ives noch auf ein mögliches weiteres reines 4G-iPhone an. Entsprechende Spekulationen hatte es bereits zuvor gegeben, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Danach plane Apple ein iPhone SE Plus für Anfang 2021. Während die im Herbst erscheinenden iPhone 12-Modelle alle über 5G-Unterstützung verfügen werden, würde dieses günstigere Modell abermals preisbewusstere Käufergruppen ansprechen. Mit Blick auf diese Faktoren behält die Bank ihr bereits vor kurzem erhöhtes Kursziel für die Apple-Aktie bei: Es liegt bei 515 Dollar auf 12 Monate gesehen.

Dank iPhone 12 und möglichem iPhone SE Plus 2021: Apple bleibt Analystenliebling
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

watchOS 7 saugt Akku leer? Was dagegen helfen könnte

watchOS 7 saugt Akku leer? Was dagegen helfen könnte   2

Die Apple Watch machte vielen Nutzern nach dem Update auf watchOS 7 Ärger: Der Akku leerte sich plötzlich deutlich schneller als normal. Nach wenigen Stunden waren die Uhren vieler Nutzer [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting