Unsere Meinung zu Epic vs. Apple | Apple dreht schon iPhone-Event? | Keynote-Gerüchte - JETZT im Apfelplausch!Vorherige Artikel
macOS Big Sur: Neue Beta 5 ist da, aber nicht für neuen iMacNächster Artikel

Mac-Reparaturprogramm für freie Werkstätten: Apple präzisiert Voraussetzungen und Konditionen

Apple, News
Mac-Reparaturprogramm für freie Werkstätten: Apple präzisiert Voraussetzungen und Konditionen
Ähnliche Artikel

Apple hat die Bedingungen für die Teilnahme am Reparaturprogramm für Macs ein wenig genauer ausgeführt. Wie am iPhone, beschränkt es sich auch am Mac auf Geräte, die keine Garantie mehr haben. Auch darüber hinaus gibt es noch einige Einschränkungen.

Apple hat sein Reparaturprogramm für unabhängige Werkstätten kürzlich auch auf den Mac ausgeweitet. Dieses Programm läuft schon seit letztem Jahr für iPhones, vor einiger Zeit wurde es dann auch in Europa und hier auch in Deutschland an den Start gebracht.

Das Reparaturprogramm ermöglicht es auch Betrieben, die keine Autorisierten Service Provider von Apple sind, Geräte von Kunden zu reparieren und hierfür originale Ersatzteile und Werkzeuge zu benutzen.
Nun werden die Bedingungen zur Teilnahme am Reparaturprogramm für Macs von Apple ein wenig präziser dargestellt. Sie sind zwar zumeist nachvollziehbar, aber anspruchsvoll formuliert.

Dies sind die Voraussetzungen für eine Mac-Reparatur durch eine Drittwerkstatt

Apple legt in einem internen Dokument, das zuletzt einsehbar war, wie auch beim Reparaturprogramm für den Mac fest, dass von den teilnehmenden Werkstätten nur Geräte angenommen dürfen, die keine reguläre Garantie mehr besitzen.

Weiterhin sind alle Mac-Modelle für eine Teilnahme qualifiziert. Die teilnehmenden Werkstätten können ab dem 17. August originale Ersatzteile, Werkzeuge und weitere Ressourcen von Apple beziehen. In diesem Zusammenhang wurde bekannt. dass Apple die Preise für verschiedene Komponenten geändert hat. Während einige Ersatzteile günstiger wurden, hat sich etwa der Preis für das Display des MacBook Pro 13 Zoll um mehrere undert Dollar erhöht.

Ausgetauscht werden kann unter anderem das Display, das Logic Board oder das Top-Case, hierzu zählt etwa Tastatur, Lautsprecher und auch der Akku. Diese Einheit wird immer getauscht, wenn bei einem Butterfly-Mac die Tastatur Störungen aufweist. Ein kompletter Austausch eines Macs gegen ein Neugerät ist nicht zulässig.
Auch eine Einsendung eines zu reparierenden Macs in ein Apple-Reparaturzentrum ist nicht zulässig. Damit eine Werkstatt an dem Reparaturprogramm teilnehmen kann, müssen ein oder mehrere Techniker von Apple hierfür zertifiziert werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting