Auf der Welt sind heute eine Milliarde iPhones in GebrauchVorherige Artikel
Wie viel kosten die NordVPN-Produkte und was können sie?Nächster Artikel

Für besseres Siri: Apple kauft AI-Startup Vilynx

Apple, News
Für besseres Siri: Apple kauft AI-Startup Vilynx
Ähnliche Artikel

Apple hat im Laufe des Jahres das AI-Startup Vilynx übernommen. Die Firma aus Barcelona entwickelte Lösungen für Medienunternehmen, die sie im Konkurrenzkampf mit Netflix und Co. stärken sollten. Was Apple mit der Technologie von Vilynx anfangen möchte, ist noch nicht klar, wohl dürfte es dem Unternehmen aber darum gehen, Siri weiter zu verbessern.

Apple war wieder einkaufen: Das Unternehmen hat bereits früher im Jahr das AI-Startup Vilynx übernommen, wie heute von der Agentur Bloomberg berichtet worden war. Vilynx hatte Lösungen entwickelt, mit deren Hilfe Medienunternehmen in der Lage sein sollten, kundenfreundlichere Produkte anzubieten. Die AI-basierte Technik von Vilynx kann etwa Videodaten wie Film- und Serien-Clips durchsuchen und auf Basis einer Content-Analyse vergleichbare Inhalte finden und einem Kunden vorschlagen.

Diese Empfehlungsfunktionen gibt es bereits bei Netflix und Amazon und Co., wo sie Kunden am Streamen halten sollen.

Apple möchte neues AI-Zentrum in Europa bauen

Wie diese Technologie Apple dabei helfen soll, seine Produkte zu verbessern, bleibt abzuwarten. Klar ist, die Vilynx-Lösungen sollen zur Verbesserung der Leistung von Siri eingesetzt werden. Schon verschiedentlich zuvor hatte Apple AI-Startups gekauft, um den Rückstand Siris auf Alexa aufzuholen.

Der Hauptsitz von Vilynx in Barcelona soll erhalten bleiben, ebenso alle Arbeitsplätze. Im Gegenteil sollen sogar noch zusätzliche Ingenieur eingestellt werden, Barcelona soll für Apple ein AI-Zentrum in Europa werden. Wann mit ersten Auswirkungen der übernähme auf Endkundenprodukte zu erwarten ist, ist offen, dürfte aber Jahre dauern.

Die Übernahme kostete dem Vernehmen nach 50 Millionen Dollar, Apple lehnte eine Stellungnahme wie gewohnt ab.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones   0

Apples zweitgrößter Fertiger für das iPhone weitet seine Produktion nach Indien aus. Das Unternehmen wird eine Fertigungsstätte für das iPhone in dem Land binnen Jahresfrist Einsatz bereit haben. Damit stellt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting