Neues Feature: Das iPhone 12 Pro kann die Körpergröße messenVorherige Artikel
Aktuell günstiger: Eve bringt Light Strip mit HomeKit-Nächster Artikel

Lange Lieferzeiten: iPhone 12 Pro stärker als erwartet nachgefragt

Geld und Markt, iPhone, News
Lange Lieferzeiten: iPhone 12 Pro stärker als erwartet nachgefragt
Ähnliche Artikel

Das iPhone 12 Pro ist offenbar deutlich beliebter, als erwartet. Als Ergebnis dieser starken Nachfrage werden bei Apple nun einige Komponenten knapp, wodurch die Lieferzeiten länger werden. Apple reagierte darauf mit der Ausweitung seiner Bestellungen, was einen warmen Geldregen für verschiedene Fertiger bedeutet.

Apple wird das iPhone 12 Pro offenbar regelrecht aus den Händen gerissen. Das neue Modell wird von den Verbrauchern stärker nachgefragt, als im Vorfeld erwartet worden war. Sowohl Analysten, als offenbar auch Apple selbst, hatten damit gerechnet, dass das günstigere iPhone 12 sich deutlich besser verkaufen werde als das Pro-Modell.

Die überraschend starke Nachfrage nach dem iPhone 12 Pro bewirkt nun, dass die VCSEL-Chips knapp zu werden beginnen. Diese Chips sind unter anderem für die Fertigung des LiDAR-Sensors notwendig, über den das iPhone 12 nicht verfügt.

Apple bestellt Komponenten für LiDAr-Sensor nach

Normalerweise sollte die Lieferzeit für alle wichtigen Komponenten nicht mehr als zwei bis drei Tage betragen. Inzwischen werden allerdings Lieferzeiten von zwei bis drei Wochen bei den VCSEL-Chips erreicht, das berichtet die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift Digitimes. Um hier gegenzusteuern, hat Apple seine Bestellungen deutlich ausgeweitet.

Davon profitieren diverse Zulieferer. So hat der Halbleiterspezialist Win Semiconductor seinen Ausblick auf das Weihnachtsquartal angehoben und recht mit sehr einträglichen Monaten. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die angespannte Liefersituation noch bis nach dem Start des iPhone 12 Pro Max andauern wird, der Mitte November erfolgt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones   0

Apples zweitgrößter Fertiger für das iPhone weitet seine Produktion nach Indien aus. Das Unternehmen wird eine Fertigungsstätte für das iPhone in dem Land binnen Jahresfrist Einsatz bereit haben. Damit stellt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x