Unabhängiger Akkutest: So lange laufen die AirPods MaxVorherige Artikel
Werbeagenturen in Hamburg sind strategische PartnerNächster Artikel

Meine Erfahrungen mit Browserspielen

Empire
Meine Erfahrungen mit Browserspielen

Ich habe die Chance bekommen, meine Erfahrungen beim Spielen an Slots mit vielen Lesern zu teilen. Was für eine tolle Überraschung! Ich bin seit vielen Jahren Automatenspieler und großer Fan von Casinospielen. Trotzdem erinnere ich mich noch gut an die Zeiten, in denen ich nicht im Traum daran gedacht hätte, jemals ein Casinospiel anzurühren. So geht es sicherlich vielen Menschen und ich verstehe das, denn man hat eben auch so seine Vorurteile. Ich denke und hoffe, dass meine Erfahrungen für andere, zukünftige Spieler informativ und hilfreich sein können. Dann mal los!

Ich und Casino? Niemals…

So dachte ich damals. Oder dachte ich überhaupt daran? Ich muss scharf nachdenken, denn eigentlich ist es doch eher so, dass ich mir schlicht keine Gedanken darüber gemacht habe. Das liegt vielleicht an der Erziehung, wer weiß. Schon als Kind, wenn ich mit meinen Eltern auf den Rummelplatz ging, schärften sie mir ein, ich würde nicht gewinnen. An der Losbude Geld ausgeben? Welch Geldverschwendung! Dabei wollte ich doch den Hauptpreis gewinnen und war stets davon überzeugt, ich könnte es schaffen. Meine Eltern gaben nach und mir ein paar D-Mark, die ich frohen Mutes dem Losverkäufer gab und im Tausch dafür die Lose erhielt. Am Ende stellte sich dann immer wieder heraus, dass ich das Geld besser in eine Achterbahnfahrt investiert hätte. Glück haben einfach immer nur die Anderen, das wurde dann zum Glaubenssatz für mich. Jegliches Glücksspiel, ob Lotto, Wette oder gar Casinospiel, war mir dann auch als Erwachsener immer fremd. Dann kam dieser Moment, in dem ich bei Automatenspiele X landete. Im Nachhinein betrachtet stellte diese Seite alle meine Erfahrungen auf den Kopf.

Sag niemals nie!

Tja, man sollte niemals „nie“ sagen, das bewahrheitet sich immer wieder. Manchmal kommt einem der Zufall zur Hilfe geflattert, wenn man gar nicht damit rechnet. Gespielt habe ich schon immer gern, aber die Seite mit dem „X“ wurde mir einfach so bei einer Internetrecherche als Vorschlag angezeigt. Dabei hatte ich etwas ganz Anderes gesucht! ich staunte nicht schlecht, denn ohne mein Wissen war eine riesige Spielesammlung online entstanden. Man kann Spielautomaten kostenlos nutzen und die Experten geben ihre Bewertungen zu den Slots ab, liefern Spielbeschreibungen und viel mehr. Ich kam zum Slot-Spielen also wie die Jungfrau zum Kinde, aber wusste schon nach wenigen Minuten, dass es keinen Haken gibt. Niemand verlangte Geld oder irgendetwas, sondern die Plattform ist einfach für Spielefans gedacht, die Beratung und die besten Automaten suchen. Es sind wirklich unglaublich viele Slots!

Immer schön gratis

Die D-Mark war schon lange weg, als ich anfing, meine Liebe zu den Spielautomaten zu entdecken. Aber soll ich etwas Verrücktes verraten? Ich gab mehr als ein Jahr lang keinen müden Cent aus, sondern spielte immer nur kostenlos! Das funktioniert, weil es für die Games einen Demo-Modus gibt. In diesem bekommt man Spielgeld und ist somit absolut handlungsfähig. Man braucht sich nicht anzumelden und geht keinerlei Verpflichtungen ein. Man spielt, solange man Spaß daran hat. Einmal habe ich es sogar geschafft, sämtliches Spielgeld aufzubrauchen. Na und? Danach nahm ich mir einfach den nächsten Spielautomaten vor. Anfangs dachte ich noch, dass ich irgendwann alle Slots durchprobiert haben würde, aber inzwischen zweifle ich daran, dass das jemals machbar wäre. Es kommen ja immer wieder Neuheiten dazu!

Irgendwann zückte ich meine Geldbörse

Ja, mittlerweile ist es geschehen: Ich habe auch um Echtgeld gespielt und mache das immer wieder einmal. Während meiner Spiele-Sessions habe ich ein völlig neues Bild von Casinos gewonnen. Sie sind sicher und das ist auch nachweisbar. Es gibt nämlich Lizenzen, um die sich seriöse Anbieter bewerben können. Jeder in der Branche, der ehrliche Absichten hegt, wird sich um eine Glücksspiel-Lizenz bemühen und diese auch erhalten, wenn alle Sicherheitsauflagen erfüllt sind. Auf die Rechte der Spieler wird definitiv gepocht und das ist auch gut so. Immerhin gibt es beim Glücksspiel auch immer eine gewisse Gefahr, dass jemand süchtig werden könnte. Online Casinos mit Lizenz treffen Vorkehrungen, damit dieses Problem gar nicht erst auftritt oder bei den ersten Anzeichen Hilfe geleistet wird. Mir ist das wichtig, denn ich möchte nichts mit unmoralischen Geschäftspraktiken zu tun haben und selbst auch Hilfe bekommen, sollte ich jemals in Schwierigkeiten geraten. Meine Erfahrungen liefen aber ziemlich positiv, wie ich gleich berichten werde.

Ein guter Deal war der Einstieg

Vor meiner ersten Einzahlung stand die Registrierung in einem Online Casino auf dem Plan. Ich habe vorher gut recherchiert. Da ich eben auch ein sparsamer Typ bin, habe ich mich für einen Anbieter entschieden, der im Vergleich mit sehr guten Bonusangeboten punkten konnte. Darüber hinaus war der Anbieter sehr hoch bewertet und hatte Spielautomaten der führenden Hersteller im Programm. Ich zahlte mit einer virtuellen Geldbörse ein, wie es von den Profis empfohlen wird. Ich erinnere mich noch gut, dass es 15 Euro waren, obwohl die Mindesteinzahlung nur bei 10 Euro lag. Das Startguthaben wuchs, weil ich als Neukunde auch noch eine prozentuale Aufstockung bekam. Dazu gab es auch noch Freispiele. Zu denen sage ich lieber Free Spins.

Ich habe mir langsam, aber sicher schon einen passablen Casino-Jargon zugelegt. Ich habe alle Bonusbedingungen sehr gründlich gelesen und mich strikt daran gehalten. Nachdem es zuerst so aussah, als würde ich mein Guthaben verlieren, liefen die letzten Spins super. Ich war leicht im Plus und mächtig stolz! Wobei „Stolz“ ein Begriff ist, mit dem ich vorsichtig bin. Im Grunde sollte jeder wissen: Spielautomaten haben nur sehr wenig mit „Können“ zu tun, sondern einfach nur mit Glück.

Mein aktueller Alltag mit den Slots

Ich bin nie ein High Roller geworden und trotzdem ein Slot-Fan durch und durch. Auf meinem Smartphone befindet sich die App meines Lieblingscasinos. Ich spiele immer wieder gern zwischendurch, als Pausenfüller. Das Gewinnen von Geld ist nicht mein primäres Ziel, weshalb ich nach wie vor am liebsten den Gratis-Modus nutze. Ich mag die Retro-Slots, aber auch die ultramodernen Neuheiten. Insgesamt finde ich die Themenvielfalt echt faszinierend und passe meine Auswahl ganz spontan der Stimmung an. Das ist nicht nur viel abwechslungsreicher als Lose-Ziehen auf dem Jahrmarkt, sondern es gibt eine Garantie. Nicht für einen Geldgewinn, sondern für Spaß!

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Spannenden Internet-Seiten für Autofans 

Spannenden Internet-Seiten für Autofans 

Das Auto ist für viele Menschen nicht nur ein teuer erworbenes Gut und ein nützliches Mittel für eine mobile Fortbewegung. Viele Personen haben für Autos in allen Formen und Farben [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting