Für alle: iOS 14.4 / iPadOS 14.4 sind daVorherige Artikel
tvOS 14.4 für alle Nutzer ist ebenfalls daNächster Artikel

Mit neuen Zifferblättern und Bugfixes: watchOS 7.3 für alle Nutzer veröffentlicht

News, watchOS
Mit neuen Zifferblättern und Bugfixes: watchOS 7.3 für alle Nutzer veröffentlicht
Ähnliche Artikel

Gerade eben hat Apple auch watchOS 7.3 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update kann ab sofort geladen und installiert werden. Mit watchOS 7.3 bringt Apple eine Kollektion neuer Zifferblätter auf die Apple Watch, die man heute im Rahmen seiner Black Unity-Initiative vorgestellt hatte. Darüber hinaus wird die EKG-Funktion in vier weitere Länder gebracht und Apple behebt verschiedene Probleme und Bugs.

Heute Abend hat Apple watchOS 7.3 für alle Nutzer veröffentlicht, zuvor war bereits iOS 14.4 und iPadOS 14.4 bereitgestellt worden.

Um das Update auf watchOS 7.3 durchführen zu können, muss die Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, die Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem selben WLAN verbunden sein, wie das gekoppelte iPhone.

Apple bringt einige neue Zifferblätter und behebt verschiedene Probleme auf der Apple Watch

Mit dem Update auf watchOS 7.3 bringt Apple die Kollektion der neuen Zifferblätter, die das Unternehmen heute im Rahmen der neuen Black Unity-Initiative vorgestellt hatte. Weiters unterstützt watchOS 7.3 die neue Fitness-Funktion Time to Walk etwass besser, was für Nutzer in Deutschland freilich unerheblich ist.

Die EKG-Funktion wird mit watchOS 7.3 in vier neuen Märkten eingeführt, dazu zählen Japan und die Philippinen. Auch die Benachrichtigungen über eine unregelmäßige Herztätigkeit startet in diesen Ländern.

Zudem behebt Apple einige Probleme: Dazu zählt ein Bug, der in Zusammenhang mit dem Kontrollzentrum sowie den Mitteilungen stehen.

Wie läuft das Update auf eurer Apple Watch?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting