Fokus auf den Mini: Apple stellt Original-HomePod einVorherige Artikel
Neue Beta: iOS 14.5 und iPadOS 14.5 für Entwickler und freiwillige Tester ist daNächster Artikel

Apple wirbt mit Video für die Stabilität des iPhone 12

iPhone, News
Apple wirbt mit Video für die Stabilität des iPhone 12
Ähnliche Artikel

Apple demonstriert die Haltbarkeit und Stabilität des iPhone 12 mit einem neuen Clip auf YouTube. Er soll zeigen, dass das iPhone auch strapaziöse Bedingungen klaglos erträgt. Allerdings kann auch diese robuste Gestaltung ein stabiles Case und eine Displayschutzfolie nicht ersetzen.

Apple hat eine neue Werbung für das iPhone 12 veröffentlicht. Der Clip wurde auf dem YouTube-Kanal des Unternehmens platziert.
Der kurze Film, der den Titel „Cook“ trägt, soll zeigen, was das iPhone 12 alles aushält, ohne Schaden zu nehmen. Es wird in dem Film unter anderem mit Mehl in Berührung gebracht und muss Wasserspritzer über sich ergehen lassen. Außerdem wird es mehrere Male fallen gelassen und bleibt stets unbeschädigt.

Besonders stabil wird das iPhone 12 laut Apple durch den sogenannten Ceramic Shield, er soll das Gerät viermal so gut vor Brüchen bei Stürzen schützen, wie das Vorgängermodell.
Weiter ist das iPhone 12 nach IP68 zertifiziert, wodurch auch längere Aufenthalte im Wasser keine Schäden verursachen sollten. Wasserschäden werden aber nach wie vor nicht von der Herstellergarantie- oder Gewährleistung abgedeckt und zwar aus gutem Grund: Die Geräte halten zwar Spritzwasser recht zuverlässig Stand, für eine Unterwasserumgebung sind und bleiben sie aller anders aussehender Präsentationen zum Trotz, weiterhin völlig ungeeignet.

Auch das iPhone 12 kann auf Case und Displayschutz nicht verzichten

Das Rühren der Werbetrommel für die angeblich dramatisch verbesserte Stabilität und Bruchfestigkeit von Displays und Gehäusen bei Smartphones gehört bei allen großen Herstellern praktisch seit einem Jahrzehnt zum guten Ton. Tatsächlich hat sich die Festigkeit und Beständigkeit der Geräte über die Jahre auch durchaus verbessert.
Sie sind jedoch längst nicht so unverwüstlich, wie Glashersteller wie Corning und die Gerätebauer den Nutzer glauben machen wollen. Wer sein Smartphone tatsächlich wirksam vor Brüchen und anderen Schäden schützen möchte, muss auch heute noch auf ein Case und eine Displayschutzfolie zurückgreifen, andernfalls sind deutliche Gebrauchsspuren oder gar Schäden etwa am Display nach einer gewissen Zeit der intensiven Nutzung nicht zu vermeiden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

„The Crowded Room“: Neue Psycho-Drama-Doku mit Tom Holland auf Apple TV+ kommt bald

„The Crowded Room“: Neue Psycho-Drama-Doku mit Tom Holland auf Apple TV+ kommt bald   0

Apple TV+ hat neues originales Material bestellt. Der Streamingdienst von Apple hat sich die Rechte für eine Reihe gesichert, in der wäre Geschichten über die Auswirkungen von psychischen Erkrankungen erzählt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x