Ende: Apple verkauft den iMac Pro nicht längerVorherige Artikel
HomePod Mini hat unentdeckten Temperatursensor verbaut, Aktivierung per Update?Nächster Artikel

Das neue Flaggschiff von Samsung: Das Galaxy S21 5G

Empire
Das neue Flaggschiff von Samsung: Das Galaxy S21 5G

Seit Jahren setzt Samsung mit seiner Flaggschiffreihe Galaxy S neue Bestmarken für Smartphones. Auch dieses Jahr kann Samsung mit dem S21 wieder Smartphone-Fans auf der ganzen Welt begeistern. In allen Smartphone Bestenlisten der renommierten Computermagazine schaffte es das Galaxy S21 in die Top 5 und laut chip.de ist es sogar das beste Smartphone auf dem Markt. In unserem Kurzüberblick schauen wir uns das Smartphone mal näher an.

Die Vorteile des S21 auf einen Blick

Die Kamera

Beginnen wir mit dem wichtigsten Punkt für viele Smartphone-Nutzer: Der Kamera. Samsung verbaut wie auch bei vielen der Vorgänger drei Kameras. So hat das Telefon eine Hauptkamera mit 12 Megapixel, die von einem Teleobjektiv mit 64 Megapixel unterstützt wird, um verlustfrei zoomen zu können, und ein Ultraweitwinkelobjektiv für Bilder auf denen die Umgebung mit eingefangen werden soll. Die Kamera kommt mit dem bereits bekannten Porträtmodus und Nachtmodus, beide Modi wurden weiter optimiert und sind besser denn je. Es wird vermehrt künstliche Intelligenz genutzt um die Aufnahmen der Kamera zu optimieren, das funktioniert beim S21 auch wirklich gut.

Das Display

Das Display ist wie von Samsung gewohnt stechend scharf und die Auflösung von 2400 x 1080 Pixel ist mehr als ausreichend. Das Display glänzt durch eine satte Farbdarstellung und deckt 146 % des üblichen RGB-Farbraums ab. Nutzer die viele Videos oder auch Filme und Serien auf ihrem Smartphone schauen möchten, werden mit dem S21 sicherlich äußerst zufrieden sein. Das Display bietet die Möglichkeit auf eine adaptive Refreshrate von 120 Hz umzustellen, sodass Spiele und andere Anwendungen noch flüssiger aussehen.

Der Akku

In einer halben Stunde kann man das S21 dank Schnellladen auf circa 50 % aufladen, in knapp unter 100 Minuten ist der Akku vollständig geladen. In einem Online-Dauertest schaffte das Smartphone eine Laufzeit von knapp unter 11 Stunden. Da in diesem Test dauernd Websites geladen, Suchen getätigt und Videos abgespielt werden, sollte der durchschnittliche Smartphone-Nutzer locker 1 – 2 Tage mit einer vollständigen Akkuladung schaffen. Die aus dem S10 bekannte PowerShare Funktion erlaubt auch dem S21 das Laden von anderen Handys oder von Zubehör (z .B. einer Smartwatch).

Die Leistung

Im S21 arbeitet der von Samsung entwickelte Exynos 2100 Chip. Dieser Chip ist besonders schnell und übertrifft seine Vorgänger um ein Viertel. Auch im Grafiktest konnte das S21 überzeugen, in den meisten Grafiktests wurden für 1080p über 60 FPS erreicht. Ein schneller Prozessor und eine schnelle Grafikeinheit sind besonders wichtig wenn es um Unterhaltung online geht. Spiele wie „PUBG: Mobile“ und „Call of Duty: Mobile“ werden von Fans gern auf dem Smartphone gespielt. Auch bei Slot-Spielen, wie z. B. „Book of Kings“, das im Casino online im William Hill zu finden ist, ist ein starker Prozessor und eine dementsprechend gute Grafikeinheit bei Nutzern für ein flüssiges Spielergebniss wichtig. Animationen und Spieleingaben laufen auf dem Galaxy-Flaggschiff flott und machen Spaß.

Die Verarbeitung und Ausstattung

Den größten Kritikpunkt an diesem Smartphone können wir so nicht bestätigen. Viele Tester störte, dass das S21 eine Rückseite aus Kunststoff hat, während die teureren Modelle Plus und Ultra eine Rückseite aus Glas haben. Das wirkt zwar auf den ersten Blick, als würde es dem „Premium-Gefühl“ des Smartphones schaden, tut es aber nicht. Im Gegenteil: Die Kunststoffrückseite ist weniger anfällig, falls das Handy mal auf den Boden fällt oder ein Schlüssel in der Hosentasche drüber kratzt. Auch die Ausstattung des S21 kann sich sehen lassen: Es kommt mit 8 GB Ram, 128 GB oder 256 GB Speicher, Gesichtserkennung und einem Fingerabdrucksensor, der im Display integriert ist.

Der Lieferumfang

Hier schließt sich Samsung dem Vorreiter Apple an. Es wird kein Ladeadapter mehr mitgeliefert und auch keine Kopfhörer. Einerseits möchte man damit den Kauf von kabellosen Kopfhörern ankurbeln, andererseits besitzen wirklich viele Smartphone-Nutzer bereits mehr als genug Ladeadapter. Der klassische Klinkenanschluss ist inzwischen auch nicht mehr vorhanden, was sicherlich manche Nutzer stört. Hierzu muss aber auch gesagt sein, dass die meisten Autos inzwischen über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden und kabellose Kopfhörer immer mehr Marktanteile erobern.

Fazit

Das Samsung Galaxy S21 ist ein Top-Smartphone, welches besonders durch seine Kamera, ein 120 Hz Display, eine gute Akkulaufzeit und Spitzenleistung glänzt. Für den durchschnittlichen Smartphone Nutzer ist das S21 mehr als nur ausreichend, wenn auch etwas teuer (800 € +). Für Enthusiasten ist das Smartphone ideal, es bietet viele ausgefeilte Funktionen besonders im Bereich der Kamera. Zu beachten ist, dass der Lieferumfang relativ gering ausfällt (keine Kopfhörer, keinen Ladeadapter).

3.9/5 - (24 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Der Einfluss von Apple auf die Welt

Der Einfluss von Apple auf die Welt

Der verstobene Steve Jobs hatte vor einigen Jahrzehnten eine Vision, die er perfekt umgesetzt hat. Apple erlang in kürzester Zeit Weltruhm und gehört seitdem zu den beliebtesten Marken der Welt. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting