Apple meets Politik: Tim Cook spricht mit Markus Söder und Sebastian Kurz über Digitalisierung und Standort MünchenVorherige Artikel
Offiziell: WWDC 2021 von Apple angekündigtNächster Artikel

iPad mit zwei Anschlüssen? Wie Apples Tablet fast ausgesehen hätte

iPad, News
iPad mit zwei Anschlüssen? Wie Apples Tablet fast ausgesehen hätte

Apple hatte ursprünglich die Absicht, das iPad mit zwei Dock-Anschlüssen auf den Markt zu bringen. Damit hätte ein Nutzer die Möglichkeit gehabt, mehrere Zubehörartikel anzuschließen oder ein weiteres ‚Gerät zu nutzen, während das Tablett geladen wird. Schlussendlich kam es aber dann bekanntlich doch anders.

Das iPad wäre um ein Haar ein wenig anders auf den Markt gekommen als wir es kennen. Apple hatte während der Entwicklung des iPad der ersten Generation einen Entwurf favorisiert, der über zwei Anschlüsse verfügt hätte.

Dieses iPad wäre mit zwei der alten Dock Connector genannten Anschlüsse auf den Markt gekommen, jeweils an der Längs- und der Querseite des Geräts, das zeigen Bilder, die unlängst von einem bekannten Sammler alter Prototypen von Apple auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet wurden.

Apple hätte Kunden mehr Flexibilität gegeben

Häufiger hatten er und andere passionierte Sammler bereits Bilder und Details zu Produkten von apple geteilt, die in der Entwicklungsphase teils mit deutlich abweichenden Spezifikationen geplant worden waren.

Schließlich hat Apple dem iPad aber bekanntlich nur einen Dock Connector spendiert. Dies war der Vorgänger des heutigen Lightning-Ports. Er war im Vergleich mit diesem deutlich platzhungriger, weniger leistungsfähig und zudem auch erheblich anfälliger gegen Beschädigungen. Allerdings hätte ein iPad mit zwei Dock Connector-Anschlüssen die Nutzung von zwei Zubehörgeräten oder eines Zubehörprodukts sowie das gleichzeitige Aufladen des iPad ermöglicht.

3.9/5 - (7 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPad

iTunes-Karten aktuell mit 15% Bonus online und offline

iTunes-Karten aktuell mit 15% Bonus online und offline   0

Auch in dieser Woche können Apple-Kunden wieder einen kleinen Bonus bei der Aufladung ihres iTunes-Kontos mitnehmen. Eingeräumt werden die üblichen 15% und die Aktion läuft noch bis Ende der Woche. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting