Apple möchte seine Lieferkette bis 2030 klimaneutral machenVorherige Artikel
Kommt der iMac 2021 mit einem 32 Zoll-Display?Nächster Artikel

Seit April: Diese Apps sollen iPhone-Nutzer in Russland installieren

Apps, News
Seit April: Diese Apps sollen iPhone-Nutzer in Russland installieren
Ähnliche Artikel

Apple-Kunden in Russland bekommen ab sofort eine Liste von Apps angezeigt, die ihnen zur Installation empfohlen werden, wenn sie ein iPhone einrichten. Die Installation ist freiwillig, wenigstens noch im Moment. Das könnte sich in Zukunft allerdings ändern. Auf der Liste stehen unter anderem Browser und Navigationsdienste.

Apple-Nutzer in Russland erhalten ab sofort eine Liste mit Empfehlungen für die Installation verschiedener Apps. Vor kurzem hatte Apple dann doch einem entsprechenden Gesetz zugestimmt, das die russische Regierung unlängst durch das Parlament gebracht hatte und das Anfang April in Kraft getreten ist.

Dieses Gesetz zwingt Smartphonehersteller, ihren Kunden eine Liste verschiedener Anwendungen vorzuschlagen, die sie installieren können, sobald ein Smartphone eingerichtet wird.

Welche Apps werden russischen Nutzern empfohlen?

Diese Liste erscheint am iPhone nach der Festlegung verschiedener Einstellungen, etwa zum Dark-Mode oder zum True Tone-Display. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter tauchten bereits Einsichten auf, die zeigen, welche Apps den Kunden vorgeschlagen werden.

Dazu zählen etwa die Browser-App sowie die Karten-App des russischen Anbieters Yandex, die in dem Land sehr populär sind. Auch der Messenger ICQ, ebenfalls inzwischen in russischer Hand, sowie da s soziale Netzwerk VK stehen auf der Liste.

Die Installation dieser Apps ist zumindest für den Moment noch freiwillig und kann auch abgewählt werden, das kann sich aber noch ändern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x