JETZT im Apfelplausch: Unsere Erfahrungen mit iOS 15 und das Wichtigste der Woche!Vorherige Artikel
Behörden in Japan bereiten Kartellrechtsuntersuchung gegen Apple vorNächster Artikel

Apple aktualisiert iMovie am Mac und bringt neue Hintergründe

Apps, News
Apple aktualisiert iMovie am Mac und bringt neue Hintergründe
Ähnliche Artikel

Apple hat zuletzt ein kleineres Update für iMovie veröffentlicht. Die Videoschnittsofrtware wurde vom Hersteller in der Version für den Mac aktualisiert. Das Update ergänzt unter anderem die Möglichkeit, ältere iMovie-Projekte von iOS zu importieren.

Apple hat ein kleineres Update für iMovie veröffentlicht. Aktualisiert worden ist die Version der Videoschnittsoftware für den Mac. Apple fügt nun unter andrem die Möglichkeit hinzu, Inhalte aus iMovie-Projekten, die mit einer älteren Version der Software für iOS erstellt worden sind, am Mac zu importieren.
Darüber hinaus wurden eine Reihe neuer Hintergründe für die Arbeit an iMovie-Projekten ergänzt.

Die Neuerungen von iMovie für Mac im Detail

Apple schreibt zu der jüngsten Aktualisierung von iMovie für Mac folgende Erläuterungen in die Notizen zum Update:

• Importieren von Projekten, die mit iMovie für iOS Version 2.3 erstellt wurden
• Verwenden von sechzehn neuen einfarbigen und strukturierten Hintergründen mit anpassbaren Farben
• Enthält Stabilitätsverbesserungen

iMovie kann kostenlos für die Nutzung am Mac im Mac App Store sowie für die Verwendung unter iOS am iPhone und iPad aus dem App Store für iOS geladen und installiert werden.
Für anspruchsvollere Kunden empfiehlt Apple die Arbeit mit seiner Profi-Lösung Final Cut Pro.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar   0

Heute Abend hat Apple auch eine neue Beta von iPadOS 16.1 für die registrierten Entwickler verteilt. Sie läuft als iPadOS 16.1 Beta 4, kann sich aber bei Entwicklern auch mit [...]