MacBook Pro 2021: 14- und 16 Zoll-Modelle im Oktober?Vorherige Artikel
Facebook wird ein wenig wie ClubhouseNächster Artikel

Das iPhone 12 führt die 5G-Hitliste bei Smartphoneverkäufen

Geld und Markt, Infografik, iPhone, News
Das iPhone 12 führt die 5G-Hitliste bei Smartphoneverkäufen
Ähnliche Artikel

Apple führt mit dem iPhone 12 aktuell die weltweiten Verkäufe von Smartphones mit 5G-Unterstützung: Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass Apple bis vor kurzem noch nicht einmal 5G im Lineup hatte. Apple gerät aber zuletzt sichtlich unter Druck aus China.

Apple führt beim weltweiten Verkauf von Smartphones mit 5G-Unterstützung zuletzt deutlich an: Im ersten Quartal 2021 wurden von Apple rund 40,4 Millionen iPhone 12-Einheiten weltweit verkauft, das zeigt eine Einschätzung der Analysten von Strategy Analytics. Damit hat Apple allerdings einen Rückgang der Verkäufe von rund 23% im Vergleich zum Vorquartal hinnehmen müssen, in diesem Zeitraum konnte das Unternehmen aufgrund der starken Nachfrage Ende 2020 noch rund 52,2 Millionen Einheiten weltweit absetzen.

5G-Smartphoneverkäufe Q1 2021 - Infografik - Strategy Analytics

5G-Smartphoneverkäufe Q1 2021 – Infografik – Strategy Analytics

Das iPhone 12 war sehr stark gestartet und zehrt noch immer von diesem Schwung, doch die Konkurrenz gerade bei 5G ist äußerst rege.

Die Chinesen jagen das iPhone

Die Konkurrenz holt allerdings mit großen Schritten auf: So landete Oppo im ersten Quartal 2021 bei den Verkäufen von 5G-Geräten auf dem zweiten Platz, der chinesische Hersteller konnte rund 21,5 Millionen Einheiten weltweit ausliefern, das entspricht einem weltweiten Marktanteil von rund 15,8% oder einem Plus von satten 55% im Vergleich zum Vorquartal.

Noch stärker ist das Plus bei Vivo – ebenfalls auch China – ausgefallen: Hier wurden im Vergleich zum Vorquartal rund 62% mehr Geräte verkauft, was weltweit rund 19,2 Millionen abgesetzten 5G-fähigen Einheiten entspricht. Samsung konnte auf dem vierten Platz landen, die Südkoreaner setzten in Q1 2021 rund 17 Millionen 5G-Smartphones ab, was einem weltweiten geschätzten Marktanteil von rund 12,5% entspricht. Besonders erfolgreich waren hier die Modelle der Galaxy S21-Linie. Das Plus fiel mit 79% im Vergleich zum Vorquartal aber sogar noch üppiger aus.

Auf dem fünften Platz landete schließlich Xiaomi, wieder aus China, immerhin noch rund 16,6 Millionen weltweit verkaufte Einheiten entsprechen noch rund 12,5% des Marktanteils. Auch das Wachstum der Verkäufe von Xiaomi fällt mit 41% kräftig aus.

Das iPhone 13 wird Apples nächste Möglichkeit sein, neue Impulse zu setzen. Es soll im September vorgestellt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting