Verrückt, aber nachhaltig: „Vegan&Smart“ aus Augsburg baut jetzt Apple-Watch-Armbänder aus KokosnussVorherige Artikel
iOS 15.2: Diese Neuerungen bringt das UpdateNächster Artikel

Für alle Nutzer: Apple veröffentlicht iOS 15.2 und iPadOS 15.2

iOS, News
Für alle Nutzer: Apple veröffentlicht iOS 15.2 und iPadOS 15.2
Ähnliche Artikel

Apple hat am heutigen Montag iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für alle Nutzer in der finalen Fassung veröffentlicht.. Die Aktualisierung folgt auf eine längere Beta-Phase und zuletzt zwei RC-Versionen der finalen Fassung. Das Update bringt eine Reihe an neuen Funktionen.

Apple veröffentlicht am heutigen Montag Abend iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für alle Nutzer. Diese Aktualisierung folgt einige Tage auf die Verteilung des letzten und zweiten Release Candidate von iOS 15.2 und iPadOS 15.2. Diesen vorangegangenen gingen eine Reihe an Beta-Versionen.

Das Update kann wie üblich direkt am iPhone und iPad geladen und installiert werden.

Das Update wird in Wellen verteilt

Ebenfalls wie üblich wird das Update auf iOS 15.2 und iPadOS 15.2 in Wellen verteilt. Wenn ihr die Aktualisierung aktuell noch nicht angezeigt bekommt, geduldet euch noch einen Moment. Ein aktuelles Backup vor der Installation der Aktualisierung ist ebenfalls grundsätzlich immer eine gute Idee.
Die Aktualisierung hat auf einem iPhone 13 Pro eine Größe von knapp 900 MB und beinhaltet neue Funktionen wie den App-Datenschutzbericht und die Unterstützung für Apple Music Voice.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting