Apples Peloton-Kauf realistisch? | Apple-Brille erster Flop seit langem | Gerüchte der Woche - jetzt im Apfelplausch!Vorherige Artikel
Trotz Maske: Face ID am iPhone funktioniert bald zum EntsperrenNächster Artikel

BREAKING NEWS: So sehen Apples Quartalszahlen fürs Weihnachtsquartal aus

Apple, News
BREAKING NEWS: So sehen Apples Quartalszahlen fürs Weihnachtsquartal aus
Ähnliche Artikel

Gerade eben  hat Apple seine Zahlen für das erste Fiskalquartal 2022 vorgelegt. Dieser Zeitraum entspricht dem vierten Kalenderquartal des abgelaufenen Jahres, in das das wichtige und traditionell starke Weihnachtsgeschäft fiel. Die Erwartungen im Vorfeld waren geradezu astronomisch, denn Apple hat aktuell ein starkes Lineup. Hat der Apfel geliefert?

Apple hat gerade eben seine frischen Quartalszahlen vorgelegt: Die Zahlen für das erste Fiskalquartal 2022 entsprechen weitgehend dem Zeitraum des vierten Kalenderquartals 2021. In diese Zeit fiel der Marktstart verschiedener starker Produkte.

Unter anderem wurde die iPhone 13-Familie in diesem Zeitraum vorgestellt nd auf den Markt gebracht, die Modelle verkaufen sich – mit Ausnahme des iPhone 13 Mini – gut, ausgesprochen gefragt sind gar das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max.

Auch hatte Apple im vergangenen Quartal das neue MacBook Pro 2021 14 und 16 Zoll vorgestellt, zudem kamen die neue Apple Watch Series 7 und die AirPods 3 auf den Markt, vor allem Modellpflege, die allerdings den Absatzzahlen Schwung geben dürfte.

Umsatz und Gewinn: Das sind die Zahlen

Im folgenden haben wir nun die Zahlen zu Apples Umsatz und Gewinn insgesamt und auf die einzelnen Konzernsegmente bezogen, wie er sich im letzten Quartal dargestellt hat, für euch zusammengestellt.

Im Anschluss folgt gleich der Conference Call mit Tim Cook und Co. Die entscheidenden Aussagen gegenüber der Analysten lest ihr umgehend hier bei uns.

  • Gewinn pro Aktie: $2,10 vs. $1,89 vorher geschätzt, ein Plus von 25 % year-over-year
  • Revenue: $123,9 Milliarden vs. $118,66 vorher geschätzt, ein Plus von 11 % year-over-year
  • iPhone Gewinn: $71,63 Milliarden vs. $68,34 Milliarden vorher geschätzt, ein Plus von 9 % year-over-year
  • Services Gewinn: $19,52 Milliarden vs. $18,61 Milliarden vorher geschätzt, ein Plus von 24 % year-over-year
  • Other Products Gewinn: $14,70 Milliarden vs. $14,59 Milliarden vorher geschätzt, ein Plus von 13 % year-over-year
  • Mac Gewinn: $10,85 Milliarden vs. $9,52 Milliarden vorher geschätzt, ein Plus von 25 % year-over-year
  • iPad Gewinn: $7,25 Milliarden vs. $8,18 Milliarden vorher geschätzt, ein Minus von 14 % year-over-year
  • Gross margin: 43,8 % vs. 41,7 % vorher geschätzt
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Zum Testen: Safari Technology Preview 146 für interessierte Anwender ist da

Zum Testen: Safari Technology Preview 146 für interessierte Anwender ist da   0

Apple hat der Safari Technology Preview jüngst wieder ein neues Update spendiert. Die Software liegt jetzt in Version 146 vor und die jüngste Aktualisierung brachte erneut eine ganze Reihe an [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting