iTunes-Karten diese Woche mit 10% BonusVorherige Artikel
Apple Watch Series 7 lädt nicht mehr richtig, bei euch auch?Nächster Artikel

Fürs MacBook Pro: Apple weitet Mini-LED-Produktion aggressiv aus

Geld und Markt, News
Fürs MacBook Pro: Apple weitet Mini-LED-Produktion aggressiv aus
Ähnliche Artikel

Apple weitet seine Produktion von Mini-LED-Panels aktuell aggressiv aus. Diese kommen vor allem im MacBook Pro zum Einsatz. Das MacBook Pro 2021 verfügt erstmals über Mini-LED-Panels, hier ist Apple derzeit marktführend.

Apple setzt aktuell alles daran, die Produktion von Mini-LED-Panels voranzutreiben. Diese kommen in der Hauptsache im MacBook Pro zum Einsatz, konkret im Modell von Ende 2021. Hier setzte Apple erstmals auf Mini-LED-Bildschirme in den aktuellen 14- und 16 Zoll-Modellen.

Derzeit strebe Apple an, die Fertigung um 20% bis 30% auszuweiten, schreibt der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Diesen Schritt gehe Apple, obwohl der Markt derzeit von einer gestiegenen Inflation durch den Ukrainekrieg und die anhaltende Chipkrise belastet werde.

Das MacBook Pro ist Marktführer bei Mini-LED-Displays

Apple führt mit dem MacBook Pro 2021 die weltweiten Verkäufe bei Mini-LED-Notebooks an, das zeigen Einschätzungen der Marktforscher von DSCC. Apple verkaufte mehr Einheiten des MacBook Pro 2021 als alle Konkurrenten, die OLED-Modelle im Angebot haben, zusammen genommen, so DSCC.

Es wird allgemein angenommen, dass Apple diese Führungsrolle noch bis wenigstens Ende des Jahres behalten werde, auch wenn für dieses Jahr kein neues Modell des MacBook Pro geplant sein könnte.
Derzeit sei angeblich kein neues Produkt mit Mini-LED-Displays in Planung, hieß es zuvor aus der Gerüchteküche. Somit würde 2022 auch keine Pro-Version des Studio Displays mehr auf den Markt kommen, über die zuvor noch spekuliert worden war.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar   0

Apple kämpft aktuell mit der Verfügbarkeit verschiedener Produkte. So sind diverse Artikel der Mac-Linie nur mit immensen Lieferzeiten zu kriegen, bei Dritt-Shops sieht es teilweise besser aus. Besserung kann nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting