iOS 15.6 und iPadOS 15.6 Beta 2 für Developer ist jetzt verfügbarVorherige Artikel
Apple verteilt watchOS 8.7 Beta 2 für EntwicklerNächster Artikel

macOS Monterey 12.5: Beta 2 für Entwickler ist da

MacOS, News
macOS Monterey 12.5: Beta 2 für Entwickler ist da
Ähnliche Artikel

An diesem Dienstag Abend hat Apple auch macOS Monterey 12.5 in einer zweiten Testfassung zum Download für alle registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Auch diese neue Beta folgt knapp zwei Wochen auf die Verteilung der ersten Testversion der kommenden Aktualisierung von macOS, die die letzte für macOS Monterey sein dürfte. Mit größeren Änderungen ist mit diesem Update nicht mehr zu rechnen, das in seiner finalen Version wohl in einigen Wochen an die Mac-Nutzer verteilt werden wird.

Apple hat am heutigen Dienstag Abend neben iOS 15.6 und iPadOS 15.6 Beta 2 auch macOS Monterey 12.5 Beta 2 an die registrierten Entwickler verteilt. Die neue Beta folgt zwei Wochen auf die Initiale Fassung dieses kommenden Updates.

Die Installation von macOS Monterey 12.5 Beta 2 kann wie üblich in den Systemeinstellungen im Bereich Software-Update angestoßen werden.

macOS Monterey 12.5 für alle Nutzer kommt in einigen Wochen

Die Aktualisierung auf macOS Monterey 12.5 wird wohl keine relevanten Neuerungen oder Änderungen mit sich bringen, viel mehr adressiert Apple mit der Aktualisierung erneut die Verbesserung der allgemeinen Stabilität, Sicherheit und Performance von macOS Monterey und hier herrscht auch knapp ein Jahr nach dem Release leider noch immer Bedarf.

Unterdessen wird Apple am kommenden Montag die erste Beta von macOS 13 an die Entwickler geben, auch hier ist noch weitgehend unbekannt, welche Änderungen die kommende Hauptversion mit sich bringen wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

iOS 18: Welche iPhones bekommen das Update?

iOS 18: Welche iPhones bekommen das Update?   0

Es wird erwartet, dass iOS 18 ein umfassendes Update mit vielen bedeutsamen Neuerungen sein wird,  dies wirft natürliche Fragen bezüglich der Kompatibilität mit bestehenden Apple-Geräten auf. Frühe Spekulationen versuchen nun [...]