Studio Display: Apple verteilt neue Beta für UpdateVorherige Artikel
Nächster Artikel

Streaming-Apps für iOS: Das sind die besten Dienste

Empire
Streaming-Apps für iOS: Das sind die besten Dienste

Fernsehen ist fast schon out, denn Streaming-Dienste erobern die Welt. Egal ob zu Hause oder unterwegs, mit den Endgeräten von Apple lässt sich Kino ganz nach Wunsch genießen. Entscheidend ist, bei der Wahl des Streaming-Anbieters darauf zu achten, dass das Angebot zu den eigenen Vorzügen passt. Aufgrund der großen Auswahl ist es nicht mehr schwer, geeignete Dienste zu finden, einige davon sind exklusiv für iOS erhältlich, andere wiederum für alle gängigen Betriebssysteme.

Waipu TV – der perfekte Ersatz für den Kabelanschluss

Keine Lust mehr auf regelmäßige Kosten für Kabel-TV und auch keinen Platz für eine Satellitenschüssel auf dem Dach? Das braucht es heute auch nicht mehr, denn mit Waipu TV ist eine Alternative geschaffen worden. Die App wird kostenlos aus dem Store heruntergeladen und auf dem gewünschten Endgerät installiert. Die besten Sender des klassischen TV-Programms lassen sich so auf dem Smartphone, dem iPad oder mithilfe eines 4K-Sticks sogar auf dem Fernseher streamen.

Und wenn das Angebot für einige Zeit nicht benötigt wird, ist Waipu TV kündigen ohne Probleme möglich. Die vorhandenen Pakete können ganz nach Gusto gebucht und genutzt werden. Ob Pay-TV oder Free-TV, hier ist für jeden Geschmack das richtige Angebot dabei.

Für Fans des Disney-Universums – die Disney Plus App mit neuem Star-Programm

Disney begleitet viele Menschen schon seit ihrer Geburt. Hier wird weit mehr geboten als nur klassische Märchenfilme, die als das Markenzeichen des von Walt Disney begründeten Anbieters gelten. Sämtliche Franchises, wozu auch Marvel und Star Wars gehören, sind im Disney Plus Paket enthalten. Weiterhin stehen Shows und prämierte Serien wie „die Simpsons“ zur Verfügung.

Das Angebot kann wahlweise direkt auf dem Smartphone oder übers Tablet konsumiert werden. Dank Chromecast ist auch die Spiegelung an den Smart-TV kein Problem. Intelligente TV-Geräte sind außerdem in der Lage, die App direkt aus dem Store runterzuladen und über den Fernseher abzuspielen. Mit Disney Star kam jüngst ein weiterer Entertainment-Channel hinzu, der das ohnehin schon umfangreiche Angebot unter anderem um Pixar-Filme erweitert hat.

Netflix – der Vorreiter in Sachen Streaming

Wer modernes Streaming zu schätzen weiß, kommt an Netflix nicht vorbei. Der Pionier in Sachen Streaming hat die Marktlücke zwischen klassischem Fernsehen und Aufzeichnungen geschlossen und gilt seit jeher als Vorreiter für zahlreiche weitere Dienste, die erst nach dem schwarz-roten Giganten gegründet wurden. Netflix bietet für Kinder und Erwachsene ein breites Portfolio und steht auf modernen Apple-Endgeräten per App zur Verfügung.

Nutzer haben die Wahl zwischen hochauflösender 4K-Technologie und klassischem HD-Stream, wobei nicht alle Angebote von Serien und Filmen auch wirklich in UHD angezeigt werden. Dank intelligenter Kindersicherung lässt sich das Programm stets so gestalten, dass der Zugriff von volljährigen Personen reguliert werden kann. Monatlich kommen neue Filme und Serien hinzu, die das Programmangebot erweitern. Besonderheit bei Netflix: Hier stehen auch ausländische Filme und Serien mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.

Apple TV Plus – von Apple für Apple

Wenn es um hochwertiges Fernsehen per Streamingdienst geht, hat sich auch Apple selbst nicht zurückgehalten. Gegen die harte Konkurrenz bestehend aus Netflix und Co. wurde mit Apple TV Plus ein für iOS gemachter Streaming Anbieter ins Leben gerufen, der jene Menge Vielfalt bietet. Zur Verfügung steht das Programm auf allen Apple Endgeräten und auf modernen Smart-TVs. Gebucht werden die einzelnen Pakete direkt per App, der klassische Apple-TV ist zur Nutzung nicht erforderlich.

Programme, die bei Apple TV Plus zu sehen sind, gibt es auf keinem anderen Sender dieser Welt zu sehen. Während sich die Angebote bei Amazon Prime und Netflix manchmal kreuzen, setzt Apple direkt auf Eigenproduktionen. Ob Kinder-Entertainment, rasante Actionfilme, hochwertige Dokumentationen oder preisgekrönte Serien, die Apple Originals sind nicht nur für Fans des Apfels eine echte Bereicherung in Sachen Streaming.

Amazon Prime Video – der Spätzünder in Sachen Apple

Tausendsassa Amazon wäre kein Multimilliarden-Konzern, wenn hier nicht auch der Trend des Streamings erkannt worden wäre. Es dauerte länger, bis das Angebot endlich auch auf der Hardware von Apple per App zur Verfügung stand, doch umso höher ist die Beliebtheit jetzt. Nicht nur die bekannten Prime-Originals, sondern auch tausende Blockbuster aus Hollywood stehen hier zur Verfügung. Ganz vorn mit dabei Serienhits der letzten Jahre und Jahrzehnte, die im Prime-Abo zu einem großen Teil bereits enthalten sind.

Besonderheit: Prime-Video macht es nicht nur möglich, das mit dem Abo zur Verfügung stehende Kontingent zu nutzen, sondern auch zusätzliche Filme und Serien gegen Bezahlung abzurufen. Dabei stehen verschiedene Pakete zur Verfügung, auch Einzelkäufe sind möglich. Prime kann klassisch auf dem iPhone, dem iPad, aber auch auf dem Smart-TV geschaut werden.

YouTube-TV – der Ersatz fürs klassische Kabel-TV

Auch YouTube ist in Sachen Streaming bereits einen Schritt in die richtige Richtung gegangen, doch das Angebot ist derzeit nur auf dem amerikanischen Markt verfügbar. Verständlicherweise hoffen Fans jetzt, dass sich der Gigant auch in Deutschland die Ehre gibt, immerhin profitieren die US-Amerikaner schon seit 2017 von dem TV-ersetzenden Streaming-Dienst.

Das klassische TV-Programm Amerikas wird schon lange vom YouTube-TV geprägt, hierzulande ist es lediglich möglich, im Leihsystem hochwertige Filme über YouTube zu konsumieren. Das kann sich aber dennoch lohnen, denn die kostenlose App steht für Smartphones jeder Generation zur Verfügung und die Filme können ganz nach Wunsch ausgeliehen oder für die eigene Mediathek gekauft werden.

Sky in unterschiedlicher Ausführung – auch für Apple erhältlich

Was vor 30 Jahren noch „Premiere“ hieß und einer der ersten Anbieter für Pay-TV war, agiert heute unter dem Namen Sky. Hinter den drei berühmten Buchstaben versteckt sich eine Vielfalt aus unterschiedlichen Paketen. Sky-Sports ist das Paket für alle Sportfans, die sich mit großem Vergnügen der Bundesliga und vielen anderen Sportarten widmen. Mit Sky Ticket gibt es ein gigantisches Portfolio aus Kinofilmen, Live-Sport-Übertragungen und Sky-Originals zu sehen. Hinter Sky Entertainment verstecken sich verschiedene Pakete, die ganz nach persönlichem Gusto ausgewählt und im Abo-Verfahren gebucht werden können.

Als Sky Select steht ein Pay-per-View Angebot zur Verfügung, was einzelne Filme und Serien als Einzelabruf bereithält. Ähnlich wie beim Beispiel YouTube mit einer virtuellen Videothek können Streaming-Fans hier ihre Lieblingsfilme ausleihen, anschauen und dann wieder zurückgeben. Sky ist vollumfänglich für Apple-Geräte verfügbar und bietet sowohl auf dem TV, aber auch auf Smartphone und iPad großes Streamingvergnügen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Ihr Macbook braucht eine neue Natterie? Daran erkennen Sie das

Ihr Macbook braucht eine neue Natterie? Daran erkennen Sie das   0

Apple-Notebooks werden für ihre hohe Leistung, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und natürlich für ihre lange Akkulaufzeit geschätzt. Mit einer Kombination aus stromsparenden Komponenten, einem gut optimierten Betriebssystem und einer langen Batterielaufzeit ist [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting