Unfaire Vorteile: Apple wird von Bundeskartellamt überprüftVorherige Artikel
Apples M2 im Benchmark: So schnell ist der neue ChipNächster Artikel

WhatsApp liefert endlich: Chat-Umzug von Android zu iOS kommt

Apps, News
WhatsApp liefert endlich: Chat-Umzug von Android zu iOS kommt
Ähnliche Artikel

WhatsApp bringt endlich eine Möglichkeit, seine Chats von Android zu iOS zu übertragen. Bis jetzt ist das nur auf teils haarsträubenden Umwegen möglich. Noch ist hierfür die Beta von WhatsApp nötig, doch das soll sich bald ändern.

Wer die Plattform wechselt, verliert seine WhatsApp-Chats: Das ist noch immer Stand der Dinge, wenn Nutzer von iOS zu Android oder Android zu iOS wechseln. Die Chat-Historie lagert jeweils im iCloud-Backup oder dem Google Drive-Backup, doch an der Grenze der Plattform ist Schluss. Nun überbrücken Apple und WhatsApp diese Lücke.

Der Weg der Migration seiner Chats von Android zu iOS führt über die App Auf iOS übertragen, die Apple im Google Play Store bereitstellt. Sie überträgt drahtlos die Kontakte, Kalender, Fotos, Videos und weitere Einstellungen zum neuen iPhone und lädt dort auch viele Apps nach, die der Nutzer unter Android schon hatte.

Apple und WhatsApp bringen Migration von Chats

Nun wird die App auch die eigene WhatsApp-Historie auf das neue iPhone übertragen und zwar Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Apple und WhatsApp haben zusammengearbeitet, um dies zu ermöglichen, so Mark Zuckerberg auf Facebook.

Hier klicken, um den Inhalt von Facebook anzuzeigen

Die Migration von Chats sei mit das am häufigsten nachgefragte Feature für WhatsApp – umso skurriler, dass man so lange mit dessen Implementierung gewartet hat. Allerdings dürfte Hilfe beim Verlassen der Plattform zumindest auch nicht im Interesse Googles gewesen sein, daher half nun Apple mit.

Derzeit läuft diese Migration nur mit der Beta von WhatsApp unter Android, später wird sie auch mit der stabilen Version möglich sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.