Schrill: Samsung sieht faltbare Smartphones im Mainstream angekommenVorherige Artikel
Netflix-Account teilen? Erste Kunden zahlen jetzt draufNächster Artikel

Nach Lockdown-Aus: Chinesen kaufen vermehrt iPhones

Geld und Markt, iPhone, News
Nach Lockdown-Aus: Chinesen kaufen vermehrt iPhones
Ähnliche Artikel

Apple macht gute Geschäfte in China: Das iPhone verkauft sich im Reich der Mitte zuletzt wider hervorragend. Das mag mit den gelockerten Restriktionen zur Eindämmung von Corona zusammenhängen. Auch andere ausländische Marken erleben aktuell einen Boom in China.

Apples Geschäfte in China gehen großartig: Das iPhone wird von den chinesischen Konsumenten zuletzt stark nachgefragt, das zeigen Zahlen, die von der Agentur Bloomberg zitiert wurden. Sie stammen von einer staatlichen Stelle für Telekommunikation. Danach ist der Smartphonemarkt in China zuletzt um rund 9,2% gewachsen.

Die Verkäufe ausländischer Geräte kletterten von 1,1 Millionen Geräten binnen Jahresfrist auf zuletzt rund 3,5 Millionen verkaufte Einheiten.

Apple und Samsung in China beliebt

Zum Vergleich: Der Verkauf einheimischer Marken ging im selben Zeitraum sogar minimal zurück und belief sich auf zuletzt rund 24,5 Millionen Einheiten.

Apple steht laut Zahlen der chinesischen Statistiker an vierter Stelle des chinesischen Marktes. Auch Samsung ist bei den Chinesen derzeit beliebt. Der wieder erstarkte Konsumwille der Verbraucher mag stark von der Aufhebung der meisten Corona-Beschränkungen in dem Land angetrieben sein, die Lockdowns in China fielen heftiger als in den aller meisten Ländern aus und sorgten für massive Verwerfungen nicht nur im Konsum. Auch die Lieferketten in China wurden und werden noch immer erheblich von den restriktiven Maßnahmen der chinesischen Behörden beeinträchtigt. Auch das iPhone 14 dürfte in China einen starken Start hinlegen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Es wird im Herbst eingeführt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Nach Konflikt mit Apple: Telegram bringt neues Update in den App Store

Nach Konflikt mit Apple: Telegram bringt neues Update in den App Store   0

Telegram hat ein weiteres Update für seine iOS-App veröffentlicht. Die jüngste Aktualisierung beinhaltet unter anderem weitere animierte Emojis. Genau hieran hatte sich im Vorfeld der Veröffentlichung des Updates allerdings ein [...]