Geldstrafe angekündigt: Russische Monopolaufsicht hat Probleme mit dem App StoreVorherige Artikel
Apple verteilt iOS 16 und iPadOS 16 Beta 4 an EntwicklerNächster Artikel

Neuer Mac Pro schon fertig: Wieso Apple ihn dennoch nicht bringt

Gerüchte, Mac, News
Neuer Mac Pro schon fertig: Wieso Apple ihn dennoch nicht bringt
Ähnliche Artikel

Wann kommt eigentlich der neue Mac Pro mit Apple Silicon? Angeblich hatte Apple ihn schon vor Monaten fertig. In letzter Sekunde hat man sich aber doch gegen einen Marktstart entschieden und das hatte vermutlich einen guten Grund.

Im Sommer 2020 hatte Apple seine neue Chipplattform Apple Silicon vorgestellt und gab in diesem Rahmen eine ambitionierte Ankündigung ab: Binnen zwei Jahren wollte Apple sein gesamtes Mac-Lineup auf Apple Silicon umstellen. Nun zwei Jahre später ist klar, man hat sich viel vorgenommen und es wird knapp – sehr knapp mit dieser selbst gesetzten Frist.

Wenn man sie großzügig auslegt, würde es reichen, wenn Apple bis Ende des Jahres den Mac Pro und den großen iMac mit Apple Silicon zumindest ankündigen würde. Dabei hatte Apple angeblich schon einen M1-Mac Pro fertig, das verriet zuletzt Mark Gurman.

Apple wartet auf den M2 Extreme

Vor Monaten schon habe Apple einen neuen Mac Pro fertiggestellt, so der Redakteur von Bloomberg, der dem YouTuber Max Tech zuletzt ein Interview gab. Dieser sei mit dem M1 ausgestattet gewesen. Den M1 hatte Apple Ende 2020 vorgestellt und es gibt ihn in zahlreichen Ausführungen bis hin zum M1 Ultra, der im Mac Studio steckt.

Allerdings war auch klar, für den Mac Pro würde man mehr brauchen. Der M2 ist zwar inzwischen im MacBook Pro und MacBook Air 2022 angekommen, doch basiert er noch immer auf einem 5nm-Prozess. Dessen Brüder aber, der M2 Pro und M2 Max werden auf den kleineren und leistungsfähigeren 3nm-Prozess setzen.

Das gilt auch für den erwarteten M2 Extreme, der im neuen Mac Pro stecken soll, so Gurman. Apple warte daher mit einer Markteinführung des neuen Mac Pro auf die Fertigstellung dieses Chips und ist dabei auf TSMC angewiesen. Der Halbleiterfertiger konnte die Massenfertigung der kleineren Strukturbreite bis jetzt noch nicht aufnehmen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x