Verklagt: Apple hätte tödlichen Zwischenfall mit SUV im Store vermeiden könnenVorherige Artikel
Tag der Computersicherheit: Deutsche haben große Angst vor DatenmissbrauchNächster Artikel

Für alle Nutzer: iOS 16.1.2 verbessert die Unfallerkennung am iPhone 14

iOS, News
Für alle Nutzer: iOS 16.1.2 verbessert die Unfallerkennung am iPhone 14
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend ein weiteres Update für iOS 16 veröffentlicht. iOS 16.1.2 kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden. Die Aktualisierung zielt auf die Verbesserung der automatischen Unfallerkennung und enthält Optimierungen der Kompatibilität mit einigen Netzbetreibern.

Am heutigen Mittwoch Abend hat Apple ein weiteres iOS-Update für alle Nutzer veröffentlicht. iOS 16.1.2 kann von allen Nutzern geladen werden. Die Aktualisierung erfolgt eine Woche auf die Verteilung von iOS 16.1.1 und drei Wochen auf die Veröffentlichung von iOS 16.1 für alle Nutzer.

Apple verbessert die Unfallerkennung am iPhone 14

Mit dem Update auf iOS 16.1.2 optimiert Apple laut der Angaben in den Release Notes die Erkennung von Autounfällen am iPhone 14 und iPhone 14 Pro. Diese war zuvor häufiger in die Kritik geraten, weil sie falsch-negativ beziehungsweise falsch-positiv ausgelöst hatte.

Zudem bringt das Update auf iOS 16.1.2 auch Verbesserungen der Kompatibilität mit einigen Netzbetreibern.

Darüber hinaus werden wohl weitere Sicherheitsverbesserungen Bestandteil des Updates sein, hierzu gibt es noch keine näheren Informationen. In Bälde wird iOS 16.2 für alle Nutzer erwartet, der entsprechende Beta-Test legt allerdings nun schon eine mehrwöchige Pause ein. Ob die neue Version in ihrer finalen Fassung noch vor Weihnachten erscheint, wie es zuletzt erwartet wurde, muss sich zeigen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen   0

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend deutscher Zeit seine Quartalszahlen für das erste Fiskalquartal 2023 vorgelegt, dieser Zeitraum entspricht dem vierten Kalenderquartal des abgelaufenen Jahres. Im Vorfeld waren die Analysten [...]