Für alle Nutzer: iOS 16.1.2 verbessert die Unfallerkennung am iPhone 14Vorherige Artikel
YouTube-App stürzt nach Aufruf ab: Bei euch auch?Nächster Artikel

Tag der Computersicherheit: Deutsche haben große Angst vor Datenmissbrauch

News, Sonstiges
Tag der Computersicherheit: Deutsche haben große Angst vor Datenmissbrauch
Ähnliche Artikel

Am heutigen 30. November wird der Tag der Computersicherheit begangen. Eine anlässlich dieses Datums veröffentlichte Studie hat das Datenschutzniveau in der EU einmal näher betrachtet, mit durchaus interessanten, wenn auch nicht völlig überraschenden Ergebnissen. So zeigt sich etwa: Der Deutsche i st beim Datenschutz zwar sehr kompetent, aber auch überdurchschnittlich ängstlich.

Jeder Tag ist der Tag einer bestimmten Sache, Fähigkeit, Personengruppe, Tierart oder sonstigen schützenswerten Institution, manche Tage sind gleich mehreren Dingen gewidmet. Wusstet ihr etwa, dass heute der Tag der Computersicherheit ist?

Anlässlich dieses Tages hat die Firma HeyData in einer Studie das europäische Datenschutzniveau unter die Lupe genommen – mit bemerkenswerten Ergebnissen.

Angst trotz ausgeprägter Kompetenz

Der Durchschnittsdeutsche verfügt über ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Datenschutz, im europäischen Vergleich liegen wir hier an zweiter Stelle. Daraus leitet er aber kein überdurchschnittliches Gefühl der Sicherheit ab, ganz im Gegenteil.

70% der Deutschen fürchten, dass ihre Daten von Unternehmen missbraucht werden könnten. 45% haben gar den Eindruck, die Kontrolle über ihre persönlichen Daten im Netz vollständig verloren zu haben.

Jeder zweite deutsche Netznutzer klickt bei den allgegenwärtigen Cookie-Banner auf „Ablehnen“, auch wenn das oft umständlicher ist. 62% der Deutschen haben bereits einmal der Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken widersprochen.

Auch Spanier, Franzosen, Belgier und Niederländer sind eher im Lager der Bedenkenträger zu finden, während etwa Schweden relativ entspannt mit dem Thema umgehen.

Interessanterweise weist ausgerechnet Irland das höchste europäische Datenschutzniveau auf, auch wenn in dem Land internationale Konzerne lange keine Probleme hatten, ihre eher datenschutzfeindliche Agenda bei der nationalen Aufsichtsbehörde durchzusetzen.

Die gesamte Studie und Informationen zur Methodik können hier nachgelesen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen   0

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend deutscher Zeit seine Quartalszahlen für das erste Fiskalquartal 2023 vorgelegt, dieser Zeitraum entspricht dem vierten Kalenderquartal des abgelaufenen Jahres. Im Vorfeld waren die Analysten [...]