Schleudersitz: Elon Musk sucht nach neuem Twitter-CEOVorherige Artikel
Millionenstrafe in Frankreich: Apple wegen unzulässigen App Store-Praktiken verurteiltNächster Artikel

Apples AirPods beherrschen den Bluetooth-Kopfhörermarkt

AirPods, Geld und Markt, Infografik, News
Apples AirPods beherrschen den Bluetooth-Kopfhörermarkt
Ähnliche Artikel

Apples AirPods beherrschen nach wie vor den Markt für Bluetooth-Kopfhörer. Die neuen AirPods Pro 2 verliehen den Verkäufen wieder neuen Schwung, nachdem die AirPods zuletzt unter Druck geraten waren. Gleichzeitig mussten Samsung und andere Wettbewerber Verluste von Marktanteilen hinnehmen.

Apple kann mit seinen AirPods und den Beats-Kopfhörern nach wie vor die Verkäufe von TWS-Kopfhörern dominieren. Im dritten Quartal 2022 konnte das Unternehmen die Verkäufe um rund 34% steigern, das zeigten zuletzt Einschätzungen der Analysten von Canalis. Danach kommt Apple mit seinen AirPods und Beats-Kopfhörern zuletzt auf einen weltweiten Marktanteil von rund 31%, ein deutliches Plus im Vergleich zu den rund 24,6% im Vorjaheszeitraum. Das Unternehmen konnte somit rund 23,8 Millionen Einheiten verkaufen, deutlich mehr als die 17,8 Millionen verkauften Einheiten im Vorjahreszeitraum.

Verkäufe von Bluetooth-Kopfhörern weltweit Q3 2022 - Infografik - Canalys

Verkäufe von Bluetooth-Kopfhörern weltweit Q3 2022 – Infografik – Canalys

Der Erfolg der AirPods ging zu Lasten der Konkurrenz: Samsung mit seinen Galaxy Buds konnte zuletzt 25% weniger Einheiten absetzen, auch die Verkäufe von Xiaomi haben gelitten.

Apple wächst stärker als der Markt

Insgesamt konnten die Verkäufe von TWS im letzten Quartal nur noch um 6% zulegen, wie die Einschätzung von Canalis zeigt, die AirPods-Verkäufe wachsen also deutlich stärker als der Markt.

Canalis führt das auf das Momentum der zuletzt vorgestellten AirPods Pro 2 zurück, die die Verkäufe wieder beflügelten. Insgesamt wurden im dritten Quartal knapp 77 Millionen TWS-Einheiten verkauft.

Allerdings gingen die Verkäufe im größeren Marktsegment Smart Personal Audio um 4% zurück, nur noch gut 113 Millionen Einheiten konnten hier abgesetzt werden. Dieser Trend wird vor allem durch die anhaltende Schwäche von Smart Speakern getragen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]