Update auch für den HomePod: Software 16.2 für alle Nutzer rollt ausVorherige Artikel
Störungen: Apple Music und App Store aktuell mit AusfällenNächster Artikel

iPhone 13 Pro Max mit dem o2 Free Unlimited Max-Tarif für monatlich unter 65€ sichern

Apple, iPhone
iPhone 13 Pro Max mit dem o2 Free Unlimited Max-Tarif für monatlich unter 65€ sichern

Natürlich bietet das iPhone 14 Pro Max einige spannende Features an, ist jedoch schlecht lieferbar und zudem unfassbar teuer. Mit dem direkten Vorgänger, dem iPhone 13 Pro Max ist man jedoch immer noch bestens bedient und hier gibt es ein interessantes Tarifbundle bei O2. 

iPhone 13 Pro Max im o2 Free Unlimited Max-Tarif

Das iPhone 13 Pro Max ist hinlänglich bekannt und wird hier in der Farbe Alpine Grün mit 256 GB Speicher angeboten. Es gibt ein ProMotion-Display, eine Triple-Kamera, 6 GB RAM, 4k-Videos mit 60 fps sowie dem A15 Bionic. Selbstverständlich ist auch 5G an Bord.  Kommen wir nun zum Tarif. Der wird von o2 im eigenen Netz realisiert und bietet die folgenden Leistungen an:

  • Unlimitiertes Datenvolumen mit max. 500 Mbit/s (4G/5G)
  • Telefonie-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inklusive
  • monatlicher Grundpreis 64,99€ bei 36 Monaten Laufzeit
  • iPhone 13 Pro Max mit 256 GB Speicher für einmalig 1,00 Euro

-> Hier geht es zum Tarif-Angebot

Das Kleingedruckte

Für die Bereitstellung werden 39,99 Euro fällig, für den Versand des iPhone 13 Pro Max werden 4,99 Euro fällig. Der Tarif steht natürlich auch mit 24 Monaten Laufzeit zur Verfügung, dann liegt der monatliche Grundpreis bei 84,99 €. Wer in der Stadt wohnt, kann hier bedenkenlos zuschlagen, Telekom und auch Vodafone sind teurer. Bei Bedarf gibt es noch Tarifoptionen für Streaming und Cloud-Speicher.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Exklusiv im iPhone 16 Ultra: Periskopkamera kommt wohl noch später

Exklusiv im iPhone 16 Ultra: Periskopkamera kommt wohl noch später   0

Mit einer sogenannten Periskop-Kamera lässt sich ein deutlich stärkerer optischer Zoom realisieren. Bei Samsung und Huawei findet sich dieses Feature schon lange, im iPhone nicht. Das bleibt auch erstmal so [...]