iPhone 14 Pro: Display blinkt beim Start, bei euch auch?Vorherige Artikel
Arbeit am Mac Pro: Hat Apple Monsterprozessor gestrichen?Nächster Artikel

Ultrateueres iPhone Ultra? | iPhone SE bald tot? | Apple verletzt Arbeitnehmerrechte – Apfelplausch 271

Apple
Ultrateueres iPhone Ultra? | iPhone SE bald tot? | Apple verletzt Arbeitnehmerrechte – Apfelplausch 271
Ähnliche Artikel

Wird das iPhone 15 Ultra auch ultrateuer? Einige vermuten es, wir wollen es nicht hoffen. Das ist unter anderem Thema in dieser Sendung, in der wir außerdem noch einmal ausführlich über das Thema der Öffnung des App Stores reden müssen – und wir haben einen kleinen Anschlag vor. Willkommen zur Apfelplausch-Episode 271.

Auch in dieser Sendung legen wir natürlich wieder mit Post von euch los und da gibt es heute wieder eine Menge.

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Gelaber
  • 00:09:30: Hörerpost: Soll Apple den App Store öffnen? | Apple Watch Stromsparmodus | Lieblingsmessenger
  • 00:37:20: Wird das iPhone SE bald eingestellt?
  • 00:47:40: Sponsor Ulysses → Ulysses 29 laden
  • 00:50:30: Apple blockiert Gewerkschaften in den USA: Nimmt Qualität der Apple Stores ab?
  • 01:05:45: Gerüchte: Neue externe Displays, M2 Extreme abgesagtiPhone 15 Ultrateuer, Titan, duale Frontkamera

Unser Sponsor: Ulysses

Ulysses ist ein professioneller Editor aus Deutschland (Leipzig), der sich vorwiegend für das Bloggen und das Schreiben von Büchern hervorragend eignet. Mit Version 29 will man auch für die angesprochenen übrigen Personengruppen interessanter werden – dies soll mithilfe der neuen Projektverwaltung gelingen. Jedes Projekt verfügt über spezielle Inhalte und zusätzliche Abschnitte, z. B. für Kapitel und Forschung. Wenn ihr an einem Projekt arbeitet, ist alles andere in der App versteckt. So soll der Fokus ganz auf der anstehenden Aufgabe liegen, so die Macher. Zudem verwaltet Ulysses die Schlagwörter für jedes Projekt einzeln und sorgt dafür, dass es hier nicht zu ungewollten Überschneidungen kommt.

→ Ulysses 29 laden

Im Anschluss haben wir einen kleinen Aufruf an euch beziehungsweise eine Frage: Was sind eure Tops und Flops des Apple- und Tech-Jahres 2022?

Was hat besonders gut gefallen oder ist durchgefallen? Sendet uns eure Kandidaten für die nächste Sendung, die zugleich unser Jahresrückblick wird – gern auch als Sprachnotiz per Mail oder Instagram, die wir dann in der Sendung einspielen können.

Ist das iPhone SE bald tot?

Das war ein Knüller, der hohe Wellen geschlagen hatte. Apple soll planen, das iPhone SE einzustellen. Das iPhone SE 4 soll es nicht mehr geben, sagt ein bekannter Analyst, der oft richtig liegt. Wir sprechen ein wenig über diese Pläne.

Apple blockiert Gewerkschaften

Apple wird vorgeworfen, die gewerkschaftliche Organisierung der Belegschaft in den USA zu behindern, teils auch mit verbotenen Tricks. Unsere Meinung dazu ist ziemlich eindeutig.

Kommen bald neue externe Displays?

Apple soll an weiteren neuen Bildschirmen arbeiten. Ein neues High-End-Display könnte im Anschluss an den Start eines neuen Mac Pro auf den Markt kommen, wir ordnen ein wenig ein.

Wird das iPhone 15 Ultra ultrateuer?

Hoffentlich nicht, könnte aber sein, ist unser Fazit zu einer Prognose, die so hoffentlich nicht eintritt.

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Hören!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple beendet letzte Corona-Maßnahmen für Mitarbeiter

Apple beendet letzte Corona-Maßnahmen für Mitarbeiter   0

Apple hat einige der letzten Corona-Regeln für seine Beschäftigten auslaufen lassen. Ab sofort ist es nicht mehr länger nötig, einen negativen Test vorzuzeigen, wenn ein Mitarbeiter das Büro betritt. Apple [...]