Apple verteilt ein Software-Update für die AirPodsVorherige Artikel
Preiserhöhung: Der HomePod Mini wird in Europa teurerNächster Artikel

MacBook Air 2023: Update mit M3-Chip Ende des Jahres?

Mac, News
MacBook Air 2023: Update mit M3-Chip Ende des Jahres?
Ähnliche Artikel

Gerade erst hat Apple zwei neue Macs vorgestellt, doch das Jahr ist noch jung. Für 2023 werden noch weitere neue Mac-Modelle erwartet, unter anderem auch ein neues MacBook Air. Dieses soll gegen Ende des Jahres vorgestellt werden – mit einem neuen Prozessor.

Apple hat diese Woche das neue MacBook Pro vorgestellt. Es ist mit einem neuen Prozessor ausgestattet, dem M2 Pro. Dessen Leistung steigt im Vergleich zu den direkten Vorgängern allerdings nur moderat. Grund dafür ist, dass Apple hier nach wie vor auf einen 5nm-Prozess setzt. Der kleinere und schnellere 3nm-Prozess ist gerade erst bei TSMC in die Massenfertigung gegangen.

Wieso Apple nicht mehr darauf warten konnte, ist nicht klar, allerdings sind nun neue Spekulationen über den Start der kommenden Chipgeneration bei Apple aufgeflammt.

Das MacBook Air mit M3 soll Ende des Jahres kommen

Apple plane aktuell, das MacBook Air noch in diesem Jahr zu aktualisieren, berichtete heute die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift Digitimes unter Berufung auf Industriequellen. Apple habe demnach die Absicht, ein neues MacBook Air in der zweiten Jahreshälfte 2023 vorzustellen.

Es soll mit dem neuen M3-Chip ausgestattet sein, der wiederum auf dem neuen 3nm-Prozess von TSMC basiert, heißt es weiter. Zusätzliche Details nannte der Bericht nicht. Es ist allerdings zu vermuten, dass Apple sich hier am Design des aktuellen MacBook Air orientiert. Denkbar wäre zusätzlich, dass die Schnittstellen aktualisiert werden

Auch ist die Unterstützung des fortschrittlicheren Wi-Fi 6e im neuen MacBook Air 2023 eine Option. Das MacBook Pro, das Apple zuletzt präsentiert hatte, unterstützt diesen WLAN-Standard bereits.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]