Apple verteilt iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Release Candidate für EntwicklerVorherige Artikel
Apple verteilt auch watchOS 9.3 RC an EntwicklerNächster Artikel

macOS Ventura: Release Candidate von Version 13.2 für Entwickler ist da

MacOS, News
macOS Ventura: Release Candidate von Version 13.2 für Entwickler ist da

Apple hat heute Abend macOS Ventura 13.2 als RC-Version 2 für die registrierten Entwickler zum Download zur Verfügung gestellt. Die neue Beta erscheint eine Woche nach der Verteilung der letzten Beta. Der Release Candidate ist für gewöhnlich die letzte Fassung eines Updates, die für Entwickler bereitgestellt wird und mit der finalen Version eines Updates zumeist identisch.

Apple hat am heutigen Abend macOS Ventura 13.2 als RC für die Entwickler zur Verfügung gestellt. Alle registrierten Developer können die neue Version damit ab sofort laden und installieren.

Der Download der Beta von macOS 13.2 kann in den neu gestalteten Systemeinstellungen von macOS Ventura angestoßen werden.

Der Release Candidate wird eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die Developer ausgegeben. Sollten keine größeren Probleme in dieser Version von den Entwicklern gemeldet werden, wird der RC auch identisch mit dem Update sein, das kommende Woche für alle Nutzer erscheint.

Physische Schlüssel für die iCloud

Mit dem kommenden Update auf macOS Ventura 13.2 können Nutzer unter anderem physische Sicherheitsschlüssel nutzen, um den Zugang zu ihrer Apple-ID wiederherzustellen.

Weiterhin wird das kommende Update Verbesserungen der allgemeinen Sicherheit, Performance und Stabilität für macOS bringen.

Die finale Version des Updates auf macOS Ventura 13.2 wird in der kommenden Woche veröffentlicht. Es bleibt zu hoffen, dass Apple die gröbsten Probleme und Fehler beheben konnte.
Wie läuft der RC von macOS Ventura 13.2 auf euren Geräten? Teilt eure Erfahrungen gern in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]