Kommt ein ultrateures iPhone Ultra zusätzlich zu Pro- und Pro Max-iPhones?Vorherige Artikel
Apple veröffentlicht tvOS 16.3.1 und die HomePod-Software 16.3.1 für alle NutzerNächster Artikel

Jetzt in Deutschland: Twitter Blue mit blauem Haken gegen Geld startet

Apps, News
Jetzt in Deutschland: Twitter Blue mit blauem Haken gegen Geld startet

Twitter bringt sein Abo Blue nach Deutschland. Abonnenten erhalten damit den früher begehrten blauen Haken und sehen weniger Werbung. Allerdings können sie auch mit diesem Kauf den Dienst nicht gänzlich frei von Werbung nutzen.

Twitter bringt sein Bezahlmodell Twitter Blue ab heute in viele weitere Märkte. Nun können Nutzer die Option auch in Deutschland buchen. Dabei hängt der Preis deutlich davon ab, wo die Abonnenten ihren Kauf tätigen.

Wer es bequem haben will und in der Twitter-App für iOS kauft, zahlt 11 Euro im Monat. Sparen kann man, wenn über die Twitter-Webseite gebucht wird, dann kostet der Tarif acht Euro im Monat und das vergünstigte Jahres-Abo gibt es auch nur dort.

Twitter Blue bringt den blauen Haken und weniger Werbung

Twitter Blue ist eine der vielen Pläne, wie Twitter zu einem profitabel arbeitenden Unternehmen gemacht werden soll – mit kaum abzuschätzenden Erfolgsaussichten. Die Abonnenten sollen weniger Werbung sehen, werbefrei wird Twitter aber nicht, lediglich die Hälfte der Anzeigen werden ausgeliefert.

Zudem können Abonnenten ihre Tweets eine halbe Stunde lang bearbeiten und erhalten, das dürfte für viele Nutzer ein Kaufgrund sein, das blaue Häkchen. Inzwischen hat sich aber herumgesprochen, dass es dieses nun für vergleichsweise günstiges Geld gibt, sodass der Wert und die Aussagekraft deutlich gesunken sein dürfte. Neue Lesezeichen- und Themen-Optionen dürften dagegen die wenigsten Kunden zum Kauf animieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]