tvOS 16.4 für alle Nutzer: Neuer Schutz vor blitzenden LichternVorherige Artikel
Offiziell gestartet: Apple Music Classical in Deutschland ist daNächster Artikel

Apple veröffentlicht auch Update für das Studio Display

Hardware, News
Apple veröffentlicht auch Update für das Studio Display
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend zum guten Schluss auch noch ein Update für das Studio Display veröffentlicht. Es basiert im Kern auf iOS 16.4 und trägt auch die selbe Versionsnummer. Was allerdings mit diesem Update erneuert oder geändert wird, ist nicht bekannt, Apple hat hierzu auch noch keine Informationen geliefert.

Apple hat heute Abend auch ein Update für das Studio Display veröffentlicht, das zuvor ebenfalls einen Beta-Test durchlaufen hatte. Die Studio Display-Software basiert auf iOS 16, das Update kann installiert werden, wenn das Studio Display mit einem Mac verbunden ist. Auf diesem muss auch macOS Ventura 13.3 installiert sein, sodann wird das Update in den Systemeinstellungen am Mac im Bereich Allgemein > Software-Update zur Installation angeboten.

Keine Details über Inhalt des Update für das Studio Display bekannt

Es ist aktuell nicht bekannt, welcher Art die vorgenommenen Änderungen oder Neuerungen in der neuen Software für das Studio Display sind, Apple gibt hierzu keine Informationen und hat auch das entsprechende Supportdokument noch nicht aktualisiert.

Fallen euch Änderungen an eurem Studio Display auf? Lasst es uns gern in den Kommentaren unter dem Artikel wissen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]