Studio Display

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Studio Display

Studio Display

Studio Display bekommt ein Update gegen Tonprobleme

04 August 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat diesen Donnerstag Abend ein Update für das Studio Display veröffentlicht. Die neue Software könnte ein Problem mit der Audioausgabe des Bildschirms lösen, diese hatte bei verschiedenen Nutzern in den letzten Wochen für Ärger gesorgt. Werden bei euch Fehler in diesem Zusammenhang beseitigt? Apple hat gerade eben ein Update für das Studio Display veröffentlicht. Das Unternehmen liefert keinerlei erläuternde Erklärungen zu den Inhalten der Aktualisierung, es ist aber möglich, dass sich das Update und Probleme mit dem Ton kümmert. Das Studio Display hatte zuletzt verschiedentlich bei Nutzern für Ärger

MEHR
Studio Display

Studio Display klingt nicht gut: Das sagt Apple

02 August 2022 - von Roman van Genabith

Das Studio Display hat offenbar ein Audioproblem. Bei manchen Nutzern bricht die Wiedergabe ständig ab oder ist abgehackt. Apple ist bereits über die Schwierigkeiten informiert und hat einen vorübergehenden, jedoch wenig befriedigenden Bugfix vorgeschlagen. Den Fehler beseitigen kann man aber wohl nur mit einem späteren Software-Update. Habt ihr auch Probleme mit dem Klang? Wieder gibt es Ärger mit dem Studio Display: Diesmal sind die Lautsprecher die Fehlerquelle. Der Ton aus den externen Displays macht bei verschiedenen Nutzern Probleme, was sich aus zahlreichen Berichten betroffener Anwender entnehmen lässt. Diese klagen etwa

MEHR
Studio Display

Studio Display bekommt ein Update: So geht ihr vor

16 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend auch das Firmware-Update für das Studio Display veröffentlicht. Um die Software 15.5 auf dem Bildschirm von Apple zu installieren, muss allerdings zuerst macOS 12.14 auf einem verbundenen Mac installiert werden. Das Update soll die Leistung der Kamera im Studio Display verbessern helfen. Apple hat heute auch das Update auf die Software 15.5 für das Studio Display vorgelegt. Diese Software basiert im Kern auf iOS 15.5, wie schon länger bekannt ist. Um Studio Display-Software 15.5 installieren zu können, muss allerdings zunächst das Update auf macOS Monterey 12.4

MEHR
Studio Display

Apples Studio Display erhält bald ein Update

12 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird die Aktualisierung für das Studio Display auf die Softwareversion 15.5 auf Basis von iOS 15.5 bald für alle Nutzer ausliefern. Am heutigen Abend ist ebenfalls der RC des kommenden Updates erschienen, um es zu installieren, muss man aber nicht nur Entwickler sein, sondern auch einen Mac mit macOS Monterey bemühen. Das Update soll die Leistung der integrierten Kamera verbessern. Apple wird das Studio Display bald mit einer neuen Software versorgen. Heute Abend ist die Firmwareversion 15.5, die auf iOS 15.5 basiert, als Release Candidate verteilt worden. Dieser kann

MEHR
Studio Display

Studio Display: Apple verteilt neue Beta für Update

03 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend auch eine neue Beta für das Studio Display vorgelegt. Sie kann allerdings nur auf Geräten installiert werden, die an einen Mac mit der aktuellen macOS Monterey 12.4-Beta laufen. Das Update soll die Leistung der Kamera des Studio Displays verbessern helfen. Apple hat neben den diversen Betas, die heute Abend veröffentlicht wurden, auch das Studio Display mit einer weiteren Beta versorgt. Diese basiert auf iOS 15.5, der kommenden Aktualisierung für iPhone und iPad und es ist bereits die zweite Beta für das Display. Das Gerät kann grundsätzlich

MEHR
Studio Display

Besserung beim Studio Display: Beta-Update bringt Kamera-Bugfix

26 April 2022 - von Roman van Genabith

Die Kamera im Studio Display soll wohl bald bessere Ergebnisse liefern: Apple bereitet ein Update vor, das die schlechte Leistung adressieren wird. Allerdings, die neue Software ist vorerst nur für registrierte Entwickler verfügbar. Apple nimmt sich nun offenbar der unterirdischen Leistung der Kamera im neuen Studio Display vor. Diese hatte die frühen Tester massiv enttäuscht, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Die Webcam produzierten blasse Bilder der Menschen vor der Linse und die Funktion Center Stage arbeite so langsam, dass sie faktisch nicht zu gebrauchen sei, so einige

MEHR
Studio Display

Im Teardown: Wieso das Studio Display so dick ist und die Webcam bald besser werden dürfte

31 März 2022 - von Roman van Genabith

Apples neues Studio Display wird seinen Nutzern wohl bald eine verbesserte Kameraqualität bieten können, darauf zumindest lässt ein erster Teardown hoffen, den iFixit jüngst vorgenommen hat. Der zeigt auch, dass der neue Monitor über massive Lüfter verfügt. Apples neues Studio Display verwunderte die ersten Tester nicht etwa aufgrund seiner Bildeigenschaften, sondern vor allem durch die unterirdische Qualität seiner Kamera: Wie bei einem alten Blackberry sehen die Bilder aus, urteilte etwa das WSJ. Personen, die von der Webcam eingefangen werden, gingen auch als Vampire durch, ärgerten sich andere Reviewer. Damit ist

MEHR
Studio Display

Studio Display: Stromkabel kann entfernt werden – von Apple

25 März 2022 - von Roman van Genabith

Apples Studio Display kommt mit einem Stromkabel, das sich nicht entfernen lässt – vom Kunden zumindest nicht. Apple ist dazu allerdings sehr wohl in der Lage. Ein spezielles Werkzeug macht es kinderleicht. Das neue Studio Display von Apple zog nicht nur aufgrund seiner zunächst sehr schlecht performenden Kamera den Unmut der ersten Tester auf sich, Apfellike.com berichtete. Auch das Stromkabel, das sich nicht entfernen lässt, sorgte verschiedentlich für Irritation und Stirnrunzeln. Das Stromkabel ist allerdings nur für den Kunden unlösbar mit dem Studio Display verbunden, wie sich später zeigte. The

MEHR
Studio Display

Analyst: 2022 kein weiteres Highend-Studio Display von Apple

18 März 2022 - von Roman van Genabith

Apple soll keine neuen Produkte mit Mini-LED-Display mehr in diesem Jahr vorstellen, glauben manche Beobachter. Das würde auch eine Absage an ein mögliches weiteres Studio Display oder einen iMac Pro bedeuten. Andere Analysten haben hierfür die Hoffnung allerdings noch nicht aufgegeben. Apple hat aktuell diverse Produkte mit den leuchtstarken Mini-LEDs im Sortiment. Hierzu zählt etwa das iPad Pro. Auch das MacBook Pro 2021 in 14 und 16 Zoll ist mit Mini-LED-Displays ausgestattet. Dabei soll es auch bleiben, zumindest für den Moment. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo erklärte zuletzt, Apple beabsichtige

MEHR
Studio Display

Studio Display enttäuscht in Reviews bei Kamera und Preis-Leistung

17 März 2022 - von Roman van Genabith

Das neue Studio Display ist ebenfalls ab morgen im Handel erhältlich. Während die Reviews zum neuen Mac Studio fast durchweg für Begeisterung sorgten, verhält es sich beim Studio Display genau anders herum: Teure Hardware mit mäßiger Leistung, das ist die Quintessenz der meisten Reviews. Das neue Studio Display von Apple klonnte in den Reviews, die im Vorfeld des morgen bevorstehenden Verkaufsstarts veröffentlicht wurden, nicht überzeugen. Apple bietet hier nur Durchscnittskost zu hohen Preisen,das bemängeln auch die Reviewer. Kein HDR, 120 Hz und ProMotion fehle, heißt es oft. Möglicherweise kommt ein

MEHR
Studio Display

Neues Studio Display ist nur mit wenigen iPads kompatibel

10 März 2022 - von Roman van Genabith

Apples neues Display unterstützt nur wenige iPads. Das neue iPad Air 5 ist dabei, sonst aber kein anderes Modell dieser Reihe. Grund dafür ist die verbaute USB-C-Schnittstelle. Apples neues Studio Display spielt nicht mit sehr vielen iPads zusammen. Das Gerät kann nur mit einem iPad Air betrieben werden: Das neue iPad Air 5, das ebenfalls am vergangenen Dienstag vorgestellt wurde, kann an das Studio Display angeschlossen werden, das geht aus Apples Kompatibilitätsliste hervor. Damit ist es das einzige Modell aus der iPad Air-Reihe, das zu diesem Produkt kompatibel ist. Beim

MEHR
Studio Display

Studio Display: Das kann das neue Highend-Display von Apple

08 März 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend tatsächlich ein neues externes Display vorgestellt. Das Studio Display bietet eine 5K-Auflösung, es kommt zudem mit einem integrierten A-Series-Chip. Es ist das passende Display zum neuen Mac Studio. Diesen haben wir in dieser Meldung vorgestellt, ein neuer Highend-Rechner, der auf Wunsch mit einem neuen Highend-Prozessor ausgestattet ist. Was der M1 Ultra leistet – eine Performancegranate – lest ihr in dieser Meldung. Dazu passt das neue Studio Display, das aber auch vor allem professionelle Anwender anspricht. Es besitzt einen integrierten A13-Chip. Diese Spezifikationen bietet das Studio Display

MEHR