Bringt Apple das 12 Zoll-MacBook wieder zurück?Vorherige Artikel
Mobile Apps, die den Markt komplett verändertenNächster Artikel

Vorerst für Beta-Tester: Apple bringt Update fürs Studio Display

Hardware, News
Vorerst für Beta-Tester: Apple bringt Update fürs Studio Display
Ähnliche Artikel

Apple hat ein Update für seinen externen Monitor Studio Display erstellt. Es kann allerdings bis auf weiteres nur von Testern der ersten Beta von macOS Ventura 13.3 geladen und installiert werden. Welche Neuerungen das Update auf Version 16.4 mit sich bringt, ist noch nicht klar.

Apple bereitet offenbar eine Aktualisierung des Studio Display vor. Der Bildschirm war vor knapp einem Jahr von Apple auf den Markt gebracht worden, die ersten Reviews fielen damals allerdings vernichtend aus, was vor allem den Problemen mit der Kamera geschuldet war.

Diese unterstützt Center Stage, die automatische Fokussierung von Gesichtern anwesender Personen, doch aufgrund einer Reihe an Unzulänglichkeiten in Hard- und Software waren die Ergebnisse zunächst ausgesprochen unbefriedigend. Apple hat im Rahmen dessen, was mit Software möglich ist, hier nachgebessert.

Update ist aktuell nur für Beta-Tester erhältlich

Nun liegt die Studio Display-Software in Version 16.4 vor, diese folgt auf Version 15.5. Die Software des Displays basiert auf iOS und wird in unregelmäßigen Intervallen von Apple nachgezogen.

Um das Update installieren zu können, ist aktuell allerdings die aktuelle Beta von macOS Ventura 13.3 erforderlich. Auf dem Display müssen zudem mindestens 640 MB freier Speicher verfügbar sein, das Update sollte dann in weniger als zehn Minuten abgeschlossen sein. Es kann am Mac in den Systemeinstellungen im Bereich Allgemein > Software-Update angestoßen werden, wenn das Studio Display an den Mac angeschlossen ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]