watchOS 9.4 ist da: Dies ist neuVorherige Artikel
tvOS 16.4 für alle Nutzer: Neuer Schutz vor blitzenden LichternNächster Artikel

HomePod-Software 16.4: Ein Update für den Lautsprecher

HomePod, News
HomePod-Software 16.4: Ein Update für den Lautsprecher
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch eine neue HomePod-Software für alle Nutzer ausgeliefert. Die HomePod-Software 16.4 wird ab sofort für alle HomePods ausgerollt. Dieses Update können Nutzer automatisch laden lassen oder manuell einspielen. Große Neuerungen gibt es aber wohl nicht.

Apple hat heute Abend auch ein Update für den HomePod zur Verfügung gestellt. Die HomePod-Software 16.4 wird ab sofort für den Smart Speaker von Apple verteilt. Dieses Update enthält laut Apple allerdings in der Hauptsache allgemeine Verbesserungen von Stabilität, Sicherheit und Performance des HomePods.

Der HomePod installiert sich seine Updates selbst

Der HomePod in seinen verschiedenen Ausprägungen lädt und installiert sich seine Updates automatisch, dies geschieht in der Regel innerhalb einiger Tage nach der Veröffentlichung. Ungeduldige Nutzer können das Update allerdings auch von Hand einspielen, dies ist in der Home-App möglich.

Fallen euch interessante Änderungen oder Neurungen in der HomePod-Software 16.4 auf? Lasst uns eure Beobachtungen gern in den Kommentaren unter dem Artikel wissen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

HomePod

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]