iOS 17: Möbelt Apple die Health-App auf? | watchOS 10 mit Widgets | spannende WhatsApp-Updates - Apfelplausch 290Vorherige Artikel
Apples Services-Sparte wächst stark: Eine Milliarde kostenpflichtige Abos in ReichweiteNächster Artikel

BREAKING NEWS: So sind Apples Q2-Quartalszahlen ausgefallen

Apple, Service
BREAKING NEWS: So sind Apples Q2-Quartalszahlen ausgefallen
Ähnliche Artikel

Die Inflation ist noch immer hoch, eine Rezession droht, ein schwieriges Umfeld für Unternehmen. Heute Abend hat Apple Quartalszahlen für das März-Quartal vorgelegt. Im Vorfeld waren Analysten von rückläufigen Umsätzen ausgegangen – der Überblick.

Apple hat gerade eben die Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Das März-Quartal ist für Apple zumeist eher eins schwächerer Verkaufszeitraum, da sich Kunden in der Regel im Herbst mit neuer Hardware eindecken.

Im Vorjahreszeitraum hatte Apple 97,3 Milliarden Dollar im Q2 erlöst, für dieses Quartal hatten Analysten im Vorfeld mit einem Rückgang der Umsätze von etwa 5% gerechnet und einen Erlös von knapp 93 Milliarden Dollar angepeilt. Apple selbst hatte keinen konkreten Ausblick geliefert, sprach aber auf der letzten Bilanzkonferenz auch von einem erwarteten Rückgang der Umsätze. Hartnäckige Lieferschwierigkeiten sowie eine drohende Rezession und die anhaltend hohe Inflation drücken auf die Erlöse der Unternehmen, die zudem auch unter den steigenden Leitzinsen zu leiden hatten.

Das sind die Zahlen

Wie hat Apple aber nun im letzten Quartal verdient? Ziemlich gut! Apple weist einen Gewinn von 24,16 Milliarden US-Dollar (net income) aus, im Vergleich dazu waren es 25,01 Milliarden letztes Jahr.

Nachfolgend kompakt die Zahlen für euch:

  • Gewinn pro Aktie: 1,52 US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 1,52 Dollar pro Aktie 2022 / $1,40 Q2 2021)
  • Umsatz: 94,84 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 97,3 Milliarden US-Dollar 2022 / $89.58 Mrd. Q2 2021)
  • iPhone Umsatz: 51,33 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 50,57 Milliarden 2022 / $47.94 Mrd. im Q2 2021)
  • Services Umsatz: 20,91 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 19,82 Milliarden 2022 / $16.90 Mrd. im Q2 2021)
  • Umsatz mit anderen Produkten: 8,76 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 8,81 Milliarden Dollar 2022 / $7.38 Mrd. im Q2 2021)
  • Mac Umsatz: 7,17 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 10,43 Milliarden 2022 / $9.10 Mrd. im Q2 2021)
  • iPad Umsatz: 6,67 Milliarden US-Dollar (Zum Vergleich: Es waren 7,65 Milliarden 2022 / $7.80 Mrd. im Q2 2021)
  • Marge: 44,3 Prozent (Zum Vergleich: Es waren 43,7 % 2022 / 42,5 % im Q2 2021)

Im Anschluss folgt nun der Conference Call, in dem Tim Cook und Co. mehr oder weniger ausführlich auf Fragen der Analysten eingehen. Die relevanten Aussagen der Apple-Führungsmansschaft könnt ihr wie üblich zeitnah bei uns lesen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x