Offline-Navi OsmAND: Update bringt zahlreiche Neuerungen und DetailverbesserungenVorherige Artikel
Apple veröffentlicht iOS 16.6 und iPadOS 16.6 Public Beta 2 für freiwillige TesterNächster Artikel

Kurz vor WWDC: So viele Nutzer haben iOS 16 installiert

Geld und Markt, Infografik, iOS, News
Kurz vor WWDC: So viele Nutzer haben iOS 16 installiert
Ähnliche Artikel

Die Keynote zur WWDC steht vor der Tür, da liefert Apple noch einmal aktuelle Zahlen zur Verbreitung von iOS 16. Diese zeigen: Die Apple-Systeme werden gut angenommen, vollständig auf dem neuesten Stand ist die Nutzerbasis aber auch beim iPhone-Konzern nicht.

Apple hat wenige Tage vor der WWDC 2023 noch einmal Zahlen zu den Anteilen der letzten iOS-Versionen am Installationsmix geliefert. Diese werden anhand von Zugriffen auf den App Store der Geräte erhoben, die diesen nutzen können und das auch tun.

Nach den Zahlen von Apple nutzen aktuell rund 80% aller iPhones iOS 16, eine Steigerung von rund 8% im Vergleich zum Februar diesen Jahres.

iOS 16-Verbreitung 6/2023 - Infografik - Apple

iOS 16-Verbreitung 6/2023 – Infografik – Apple

13% der Nutzer setzen den Zahlen nach noch auf iOS 15, 6% der Anwender haben eine noch ältere iOS-Version installiert.

iPadOS 16 verbreitet sich etwas langsamer

Am iPad setzen zuletzt rund 71% Nutzer iPadOS 16 ein, das aktuelle System hat seit Februar noch einmal ordentlich Boden gut gemacht, damals lag es bei noch 50% Anteil am Mix.

Letztes Jahr um diese Zeit lagen die Dinge ähnlich, der Anteil von iOS 16 dieses Jahr liegt nur minimal unter dem Vorjahreswert des damals aktuellen iOS 15.

Apples Nutzerbasis ist nach wie vor in weiten Teilen aktuell, daran hat sich nichts geändert, die Lage unter iOS ist noch immer deutlich positiver als unter Android. Zugleich sind die Zeiten einer nahezu 100%-Verbreitung des aktuellen iOS sind auch für Apple vorbei.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]