iOS 16

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 16

iOS 16

Unter iOS 16: Erkannte Songtitel werden mit Shazam-App synchronisiert

26 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple bringt mit iOS 16 wohl eine tiefere Integration der systemweiten Musikerkennung auf Shazam-Basis: Die erkannten Songs werden in Zukunft auch mit der Shazam-App synchronisiert. Diese Funktion ist ob der langen Zeit, die Shazam bereits in Apples Besitz ist, schon längst überfällig. Apple wird in der kommenden Aktualisierung auf iOS 16 eine kleine, aber äußerst willkommene Verbesserung der integrierten Musikerkennung bieten. Schon seit Jahren können Nutzer Songs per Siri oder auch über ein Widget im Kontrollzentrum identifizieren, hierzu wird die Technologie von Shazam genutzt. Music recognition from control center finally

MEHR
iOS 16

iOS 16: iCloud-Backup übers Mobilfunknetz für alle Nutzer kommt

22 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple erweitert unter iOS 16 die Möglichkeit, das iCloud-Backup auch über das Mobilfunknetz zu erstellen. Dies ist bis jetzt zwar schon möglich, aber nur, wenn der Provider mitspielt. Die Verbesserung der neuen Option ist Bestandteil der jüngsten Beta 2 von iOS 16. Apple hat mit der heute Abend für die registrierten Entwickler verteilten Beta 2 von iOS 16 eine Neuerung eingeführt, die das Erstellen von iCloud-Backups über das Mobilfunknetz betrifft. Es wird in Zukunft stets möglich sein, für ein Backup das 4G- oder 5G-Netz zu verwenden, das schreibt Apple in

MEHR
iOS 16

iOS 16: Apple verteilt zweite Beta an Entwickler

22 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend iOS 16 und iPadOS 16 Beta 2 für die registrierten Developer zum Download bereitgestellt. Bis jetzt war die Initiale Beta aktuell, die direkt nach der Keynote vorgestellt wurde. In den letzten Jahren liefen Apples neue Systeme mit der zweiten und fortfallenden Betas allerdings nicht zwingend besser. Apple hat am heutigen Mittwoch Abend iOS 16 und iPadOS 16 Beta 2 für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die neue Beta 2 folgt der initialen Fassung für Entwickler, die Apple direkt auf die Keynote zur WWDC 2022 vor zwei Wochen

MEHR
iOS 16

iOS 16: So will Apple die Softwarequalität verbessern

13 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple möchte die Softwarequalität seiner Betriebssysteme offenbar wieder etwas verbessern. Ein wichtiger Schritt hierfür ist, besser zu verstehen, wo Probleme auftreten. Daher sollen Beta-Tester es leichter haben, Bugs und Abstürze  zu melden. Apple geriet in den letzten Jahren immer wieder in die Kritik, weil seine Betriebssystemupdates mit deutlichen Defiziten auf die Kunden losgelassen wurden. Immer wieder tauchten in größeren Updates nervige Fehler auf und das trotz monatelanger Beta-Tests. Ein Grund dafür könnte der Mangel an brauchbarem Feedback der Entwicklergemeinde liegen. Denn einen Bug zu melden, erfordert mehr als nur eine

MEHR
iOS 16

iOS 16: Zwischenablage für Apps nicht mehr automatisch einsehbar

11 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Unter iOS 16 wird der Zugriff auf die Zwischenablage für Apps strenger geregelt. Wollen sie das Clipboard auslesen, müssen sie eine entsprechende Berechtigung anfragen. Die Clipboard-Überwachung wurde bereits unter iOS 14 eingeführt, bis jetzt können Nutzer aber nichts dagegen tun, dass Apps auf die zugreifen. Apple erweitert den Schutz der Zwischenablage unter iOS 16, das zeigt sich beim Blick in die erste Beta. In Zukunft werden Apps um die Erlaubnis fragen müssen, auf die Zwischenablage zuzugreifen. Diese Berechtigung können sie einholen, wenn der Nutzer erstmals versucht, etwas aus der Zwischenablage

MEHR
iOS 16

iOS 16: Diese Apple-Apps könnt ihr jetzt löschen

10 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Unter iOS 16 können Nutzer nun noch weitere vorinstallierte Apps vom iPhone löschen. Dazu gehört etwa die Wo ist-App. Seit einigen Jahren schon ist es möglich, einige vorinstallierte Apple-Apps zu deinstallieren, für bestimmte Anwendungen ist das aber auch nach wie vor nicht möglich. Apple erlaubt unter iOS 16 das Löschen einiger weiterer vorinstallierte Anwendungen. So können Nutzer nun etwa auch die Wo ist-App löschen. Darüber hinaus könnt ihr in Zukunft auch die Health-App vom iPhone löschen, wenn ihr auf sie verzichten könnt. Und schließlich wird es auch möglich sein, die

MEHR
iOS 16

iOS 16 gibt Hinweise: Das iPhone 14 kommt wohl mit Always-On-Display

08 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Das iPhone wird wohl tatsächlich erstmals ein Always-On-Display erhalten. Diese Funktion war bereits oft gemutmaßt worden, kam aber nie. Nun deuten neue Hinweise darauf hin, dass sich das bald ändern könnte. Ein iPhone mit einem Always-On-Display hat es bis jetzt noch nie gegeben. Das einzige Apple-Produkt mit dieser Funktion ist die Apple Watch, während ein Always-On-Display im Android-Lager bereits weit verbreitet ist. Nun könnte sich das aber ändern: iOS 16 scheint ein Always-On-Display zu unterstützen, das zeigt ein näherer Blick auf den Code der ersten Beta von iOS 16, den

MEHR
iOS 16

iOS 16: Diese neuen Funktionen gibt es nicht auf alten iPhones

08 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple liefert iOS 16 zwar noch für das iPhone 8 und einige andere ältere Modelle aus, doch wie häufig sind nicht mehr alle Funktionen auf allen älteren Geräten verfügbar. So werden für manche neue Funktionen iPhone-Modelle mit einem A12 Bionic oder höher benötigt – ein Überblick.. Apple hat mit dem Update auf iOS 16 ein wenig bei der Unterstützung alter Geräte aufgeräumt. Bestimmte Modelle werden vom neuen Update nicht unterstützt werden, Apfellike.com berichtete. Doch auch auf den iPhones, auf denen iOS 16 noch läuft, werden nicht alle Features verfügbar sein.

MEHR
iOS 16

iOS 16, iPadOS 16, macOS Ventura und watchOS 9: Die deutschen Infoseiten von Apple sind live

07 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat die Sonderseiten zu den neuen Betriebssystemversionen inzwischen auch in den deutschen Fassungen zur Einsicht zur Verfügung gestellt. Auf diesen Seiten werden alle neuen Features, Änderungen und sonstigen Details zu iOS 16 und Co. aufgeführt, wenn auch in einer derart wortgewaltigen Fülle, dass man sich leicht darin verlieren kann. Apple hat am gestrigen Abend iOS 16 und Co. der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Wenig später waren auch die Infoseiten zu den neuen Systemen online, inzwischen gibt es sie auch auf Deutsch. Auf diesen Seiten finden interessierte Nutzer alles rund um

MEHR
iOS 16

iOS 16: Auf diesen iPhones läuft das Update

07 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat gestern Abend iOS 16 vorgestellt. Das neue große Update läuft leider nicht mehr auf allen iPhones, die noch iOS 15 erhalten hatten. Die Unterstützung für einige Geräte entfällt im Herbst. Wir geben einen Überblick. Apple hat am gestrigen Abend auf der WWDC 2022 respektive der Keynote die neuen Betriebssystemversionen vorgestellt. In der Regel liefert Apple neue Hauptversionen für wenigstens fünf Jahre, oft auch länger. Eine Garantie hierfür gibt es indes nicht. So müssen auch einige Nutzer älterer iPhones nun auf das Update auf iOS 16 verzichten, wie eine

MEHR
iOS 16

iOS 16: Neuer Sperrbildschirm, neue Nachrichten-Features, mehr

06 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend iOS 16 vorgestellt. Die neue Hauptversion des kommenden Systems bringt einige substanzielle Neuerungen für iPhone-Nutzer, dasu zählen etwa Widgets auf dem Lockscreen und neue Features für iMessage – ein Überblick. Apple hat am heutigen Abend erwartungsgemäß iOS 16 vorgestellt. Die neue Version des iPhone-Betriebssystems bringt tatsächlich allerhand Neuerungen, diese wurden teils erwartet, teils sind sie überraschend. Neues bei Nachrichten Endlich! In der Nachrichten-App können Nutzer nun Nachrichten nach dem Senden nachträglich noch löschen, wie etwa bei WhatsApp oder Telegram. Auch können Nutzer Nachrichten nun nach dem

MEHR
iOS 16

Unter iOS 16: Wird iMessage ein soziales Netzwerk?

31 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Es sind nur noch einige Tage, bis Apple die WWDC 2022 eröffnet. Auf der Keynote wird dann auch iOS 16 vorgestellt und auf den letzten Metern ergeben sich noch einige Hinweise auf mögliche neue Funktionen. Apple wird am kommenden Montag im Rahmen der Keynote zur WWDC 2022 auch iOS 16, macOS 13 und die übrigen neuen Hauptversionen seiner Betriebssysteme vorstellen. Bis jetzt wurden bereits verschiedentlich Tipps zu den Features von iOS 16 abgegeben. Neue Health-Funktionen sollen etwa Einzug halten. Diese Vermutung bekräftigte zuletzt auch Mark Gurman. Die Health-App werde zwar

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting