In der Aufzeichnung: Apples Keynote noch einmal zum NachschauenVorherige Artikel
iOS 17: Diese drei iPhones fliegen im Herbst rausNächster Artikel

Neu in tvOS 17: Facetime und Zoom auf dem Apple TV

News, tvOS
Neu in tvOS 17: Facetime und Zoom auf dem Apple TV
Ähnliche Artikel

Neben den vielen großen Updates wie iOS 17 und neuer Hardware kann das neue tvOS 17 schon einmal etwas untergehen, dabei hat Apple auch hier eine neue Version gebracht. tvOS 17 ist vielleicht nicht ganz so spektakulär, aber immerhin bringt es Facetime auf den Fernseher.

Apple gönnt seinem tvOS-System seit einiger Zeit nicht mehr so viel Aufmerksamkeit, doch ein Update auf tvOS 17 wird es dennoch geben. Die Beta ist ebenfalls bereits verfügbar.

Was aber bringt tvOS 17 an Neuerungen? Vor allem ein Highlight wäre hier zu nennen.

Ab tvOS 17 Facetime am Apple TV nutzen

Tatsächlich erhält tvOS 17 eine Facetime-App für das Apple TV. Was, Apple TV mit Facetime? Mag sich nun so mancher fragen, ohne Kamera?
Tatsächlich nutzt Apple hier einen Kniff und das schränkt die Nützlichkeit schon gleich wieder ein. Der Nutzer muss die Kamera von iPhone oder iPad nutzen, um am Fernseher Facetime-Konferenzen zu führen. Apple erklärt das so:

Ab diesem Herbst können Anwender:innen von Apple TV 4K die neue FaceTime App auf dem Apple TV nutzen und Anrufe direkt von ihrem Apple TV aus starten oder Anrufe auf dem iPhone oder iPad beginnen und sie dann an ihr Apple TV übergeben. FaceTime auf dem Apple TV nutzt die Vorteile der Kamera-Übergabe und verbindet sich drahtlos mit dem iPhone oder iPad der Nutzer:innen. Es greift dann auf die Kamera und das Mikrofon des Geräts zu und bringt alle Teilnehmer:innen auf dem Fernseher zusammen.

Der Folgemodus sorgt dafür, dass alle im Raum perfekt im Bild bleiben, sogar dann, wenn sie sich bewegen. Mit neuen Reaktionen, die auf Gesten basieren, können Anrufer:innen mit ihren Händen Effekte auf dem Bildschirm erzeugen, zum Beispiel Herzen oder Feuerwerk, und das Gespräch so noch unterhaltsamer machen. Mit der Einführung von Split View auf Apple TV können Nutzer:innen während einer SharePlay Session eine Fernsehserie oder einen Film zusammen mit ihren Lieben anschauen und sehen gleichzeitig alle Teilnehmer:innen des FaceTime Anrufs.

tvOS 17 unterstützt auch Zoom und Webex

Die Anrufe werden vom iPhone aus gesteuert, wenn währenddessen ein neuer Anruf auftaucht, gibt es eine Benachrichtigung in der Konferenz, aber ohne den Namen des Anrufers.

Interessant ist, dass auch Konferenz-Apps von Drittanbietern auf das Apple TV gelassen werden, so etwa Weber oder Zoom.
Ebenfalls neu ist das Kontrollzentrum unter tvOS 17. Apple schreibt:

Das neue Kontrollzentrum des Apple TV macht es Nutzer:innen leichter als je zuvor, auf wichtige Einstellungen und Informationen zuzugreifen, wann immer sie Apple TV verwenden. Das Kontrollzentrum zeigt jetzt den Systemstatus an, einschließlich der Uhrzeit und des aktiven Profils, und wird je nach Aktivität der Nutzer:innen mit anderen hilfreichen Informationen erweitert.

tvOS 17 wird ab Herbst für alle Nutzer verfügbar sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]