WhatsApp muss sich öffnen: Chat mit Dritt-Messengern wird vorbereitetVorherige Artikel
Probleme in Frankreich: Apple soll am iPhone 12 nachbessernNächster Artikel

iOS 17 kommt heute Abend: Nicht das Backup vergessen

iOS, News
iOS 17 kommt heute Abend: Nicht das Backup vergessen
Ähnliche Artikel

Apple veröffentlicht später am Abend iOS 17 für alle Nutzer. Die Aktualisierung dürfte zur üblichen Zeit auf den Geräten aufschlagen. Vor der Installation ist eine Gerätesicherung aber dringend zu empfehlen.

Apple wird später am heutigen Abend das Update auf iOS 17 für alle Nutzer veröffentlichen. Der Tag steht bereits seit letzter Woche fest, als die iPhone 15-Serie präsentiert wurde, der genaue Zeitpunkt zwar nicht, doch hier kann man von Erfahrungswerten ausgehen.

In der Regel werden Updates zumeist gegen 19:00 Uhr deutscher Zeit ausgegeben, mal etwas früher, oft etwas später. Heute dürfte es ähnlich sein.

Vor dem Update: Backup nicht vergessen

Eins ist allerdings noch zu tun, bevor das Update auf iOS 17 installiert wird, zumal die Server in den Minuten nach dem Release wohl ohnehin nicht besonders schnell sein werden.

Es ist wichtig, ein Backup des iPhones vorzunehmen, wahlweise in der Cloud oder an Mac und PC mittels Finder oder iTunes.

Zwar laufen die Installationen in der Regel reibungslos, aber immer kann es zu einem Problem während oder nach der Aktualisierung bekommen und dann wäre es unangenehm, wenn man keine aktuelle Kopie seiner System- und App-Umgebung mehr zur Hand hätte.

Wichtiger noch ist das Backup am Mac, der erhält seine neue Hauptversion erst in einigen Tagen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]