Verschlafen? Jetzt könnt ihr dem iPhone die Schuld gebenVorherige Artikel
2024: Nächste Apple Watch wohl ohne große NeuerungenNächster Artikel

Ist iMessage ein Getekeeper? EU befragt Nutzer und Wettbewerber

Apple
Ist iMessage ein Getekeeper? EU befragt Nutzer und Wettbewerber
Ähnliche Artikel

Um dem Versuch von Apple, regulatorischen Maßnahmen für iMessage durch den Digital Markets Act (DMA) der Europäischen Union zu entgehen, entgegenzuwirken, hat die EU-Kommission beschlossen, Nutzer und Konkurrenten von Apples Diensten zu befragen. Dies ist Teil einer Reaktion auf Apples Behauptung, dass iMessage innerhalb der EU weniger als 45 Millionen Nutzer habe – der Schwellenwert, ab dem Diensteanbieter als Gatekeeper gelten und strengen Regulierungsmaßnahmen unterworfen werden können.

Die EU hat nun damit begonnen, stichprobenartig Nutzer von iMessage und Konkurrenten von Apple zu befragen, um die wahrgenommene Bedeutung von iMessage und deren Nutzungsgewohnheiten zu erfahren. Agenturberichten zufolge werden nicht nur Apple-Produkte befragt, sondern auch die Relevanz von Microsofts Edge, Bing und ihrer Werbeplattform für bestimmte Nutzergruppen untersucht.

Die Umfrage muss innerhalb einer vergleichsweise kurzen Frist von fünf Tagen beantwortet werden. Die EU-Kommission plant jedoch, sich fünf Monate Zeit zu nehmen, um zu einer abschließenden Antwort auf Apples Ablehnung der Regulierung zu gelangen.

iMessage könnte RCS unterstützen

Die Ergebnisse der Umfrage könnten wichtige Erkenntnisse über die Nutzungsgewohnheiten und die Wahrnehmung von iMessage und anderen Diensten in der EU liefern. Infolgedessen wird es interessant sein zu sehen, wie die EU-Kommission diese Informationen verwendet und ob sie weitere Schritte unternimmt, um Apples Handeln zu regulieren. Es ist möglich, dass iMessage bald für Dritte geöffnet werden muss, um den Anforderungen des DMA gerecht zu werden.

Denkbar wäre etwa, dass Apple die Unterstützung des SMS-Nachfolgers RCS in die Nachrichten-App einbauen wird, wie es Google und seit kurzem auch Samsung bereits fordern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]