Beats Fit Pro und Powerbeats Pro: Apple verteilt ein Software-UpdateVorherige Artikel
HomePod-Update: Apple verspricht Besserung bei SiriNächster Artikel

macOS 14.1.1 repariert offenbar M3-Update-Bug

Mac, MacOS, News
macOS 14.1.1 repariert offenbar M3-Update-Bug
Ähnliche Artikel

<strong>Apples jüngstes Update auf macOS Sonoma 14.1.1 hat offenbar ein Problem gelöst, das dazu geführt hatte, dass Nutzer eines neuen M3-Mac nicht auf macOS Sonoma aktualisieren konnten, wenn ihre Maschine mit dem veralteten macOS Ventura ausgeliefert worden war. Dazu war es offenbar in vereinzelten Fällen gekommen.</strong>

 

Apple hat gestern Abend macOS Sonoma 14.1.1 für alle Nutzer veröffentlicht, die Versionshinweise waren nicht sehr aussagekräftig. Allerdings scheint das Update ein Problem zu lösen, das Nutzer hatten, die einen neuen M3-Mac bestellt und ihre Maschine mit dem veralteten macOS Ventura erhalten hatten. Diese konnten nicht auf das aktuelle macOS aktualisieren. Um die Installation dennoch durchführen zu können, war es notwendig, den Installationsassistenten für macOS Sonoma zu laden.
<h2>Auch ein Update für Ventura wurde veröffentlicht</h2>
Nun sollten Nutzer die aktuelle Version einspielen können. Falls das immer noch nicht gelingt, können sie zunächst auf das ebenfalls veröffentlichte macOS Ventura 13.6.2 aktualisieren, das auch mit den neuen M3-MacBooks kompatibel ist, wie <a href=“https://twitter.com/aaronp613/status/1722004291865501916?s=61&amp;t=ylGP8Xka8JjukG2wabF_yw“>Beobachter bemerkten</a>.

Spätestens von dort sollte dann der Update-Pfad auf das aktuelle System frei sein. Dieser Vorfall zeigt einmal mehr die Notwendigkeit, dass Apple eine Möglichkeit findet, Neugeräte ab Werk immer mit dem aktuellsten System auszuliefern.
Wart ihr von dem Problem eines neuen M3-Macs mit einer veralteten Installation von macOS betroffen? Berichtet gern über eure Erfahrungen.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung   0

Die EU ist äußerst unzufrieden mit der Art und Weise, wie Apple die neuen Regelungen des Digital Markets Act interpretiert. Die Herangehensweise des iPhone-Konzerns offenbart ernste Probleme, die die Kommission [...]